Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Antifeministische Allianzen in der AfD – nationalliberal – völkisch-nationalistisch – christlich-fundamentalistisch

22. November @ 18:00 - 20:00

Vortrag mit Tanja Gäbelein

Die AfD ist eine heterogene Partei des konservativen bis rechtsextremen Spektrums im Wandel. Nationalliberale Ökonom*innen paktieren mit völkischen NationalistInnen, Maskulisten finden Überschneidungen mit christlichen FundamentalistInnen. Die Unterschiede hinsichtlich Schwerpunktsetzung und Radikalität ihrer Mitglieder führen seit Gründung der Partei zu Konflikten und Abspaltungen – und tragen gleichzeitig zu ihrem Erfolg bei. Neben der Finanz- und Migrationspolitik sowie Forderungen nach mehr „direkter Demokratie“ bildet dabei die Geschlechter- und Familienpolitik ein zentrales Kampffeld der Partei.

In dem Vortrag soll es daher zunächst um die verschiedenen Strömungen in der AfD gehen. In einem zweiten Schritt werden dann die jeweiligen Einflussnahmen und Kompromissbildungen in der Geschlechter- und Familienpolitik der Partei nachvollzogen.

Details

Datum:
22. November
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstalter

AStA Uni Göttingen
Telefon:
0551 39 4564
E-Mail:
info@asta.uni-goettingen.de
Webseite:
https://asta.uni-goettingen.de

Veranstaltungsort

ZHG 005
Platz der Göttinger Sieben 5
Göttingen, 37073 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.geodata.uni-goettingen.de/lageplan/?ident=5257_1_EG_0.155