Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fundamentalismus, Hassgewalt und Rechtsterrorismus

12. Dezember @ 18:00

Fundamentalismus, Hassgewalt und Rechtsterrorismus. Matthias Quent (Direktor Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft Jena)

In den vergangenen Jahren ist in Thüringen und Deutschland die Zahl von Gewalttaten und Anschlägen gegen Minderheiten stark angestiegen. Die Differenz zwischen den behördlichen, öffentlichen und zivilgesellschaftlichen Bewertungen und Einordnungen von solchen Straftaten weist auf ein Spannungsfeld hin: Wann sind Taten Amok, politisch motiviert, vorurteilsgeleitet oder gar terroristisch? Die im Juli 2016 in München verübte Mehrfachtötung von 9 Menschen aus Einwandererfamilien durch einen jungen Täter mit rechtsextremen Einstellungen und iranischen Wurzeln stellt einen tragischen Höhepunkt hinsichtlich der Bewertung des politischen Hintergrundes von Straf- und Gewalttaten dar. Die Tat wird durch die Behörden bisher nicht als politisch motiviert eingeordnet, obwohl auch die Ermittler_innen von einem Motivbündel ausgehen, zu dem auch rassistische Motive zählen. Drei von der Landeshauptstadt München bestellte Gutachter – darunter der Referent Dr. Quent – argumentieren, es handele sich dabei um Hassverbrechen bzw. um die politisch motivierte Tat eines allein handelnden Terroristen – vergleichbar mit Anschlägen von islamistischen Einzeltätern. Bei der Veranstaltung werden internationale Fallstudien, Konzepte und Argumente der Auseinandersetzung mit Hassgewalt und Rechtsterrorismus diskutiert.

Dr. Matthias Quent ist Soziologe und Leiter des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft in Jena. Er war unter anderem Gutachter für den NSU-Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestags, des Thüringer und des Sächsischen Landtags sowie der Bayerischen Landeshauptstadt München

Details

Datum:
12. Dezember
Zeit:
18:00

Veranstalter

AStA Uni Göttingen
Telefon:
0551 39 4564
E-Mail:
info@asta.uni-goettingen.de
Webseite:
https://asta.uni-goettingen.de

Veranstaltungsort

ZHG 006
Platz der Göttinger Sieben 5
Göttingen, 37073 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.geodata.uni-goettingen.de/lageplan/?ident=5257_1_EG_0.154