Mietpreise in Göttingen stiegen um 37 %

Blick in die Göttinger InnenstadtAktuelle Zahlen des Portals immobilienscout24 belegen nochmals den erwarteten Trend: Die Mieten steigen in Göttingen mit 37 % in den letzten 8 Jahren überdurchschnittlich schnell. Göttingen liegt, was die Mietsteigerungen angeht, deutschlandweit auf Platz 6 – und damit noch weit vor Großstädten wie München. Die Kosten für gekauften Wohnraum stiegen sogar um beinahe 60 %. [1]

Diese Mietsteigerungen entfallen außerdem wohl zumeist auf die günstigen Wohnungen und belasten damit sozial Schwache wie Studierende in besonderem Maße wie eine Studie des geographischen Instituts aus dem Wintersemester 2013/14 ergab. 

Göttingen wird damit leider ein immer teureres Pflaster für Studierende…

[1] http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/immobilien-wohnungspreise-steigen-schneller-als-die-mieten-a-1032645.html