Pressemitteilung: AStA fordert Studentenwerk auf: Solidarmodell statt horrende Mieterhöhungen!

Das Studentenwerk Göttingen wird vermutlich den Semesterbeitrag und die Mieten in den Wohnheimen erhöhen, um den akuten Renovierungsbedarf in Wohnheimen und Mensen finanzieren zu können. Dabei verliert das Studentenwerk allerdings seinen sozialen Auftrag vollkommen aus den Augen (siehe Pressemitteilung des AStA vom 18.04.2016). Anlässlich der am Freitag, den 03.06.2016 stattfindenden …

Weiterlesen

Pressemitteilung: Die Rassisten in Göttingen stoppen!

AStA ruft zu Widerstand gegen Kundgebung des rechten „Freundeskreises Thüringen/Niedersachsen“ auf Die neurechte Gruppierung „Freundeskreis Thüringen/Niedersachsen“ hat für Samstag, den 21.05., um 14 Uhr eine Kundgebung auf dem Göttinger Bahnhofsvorplatz angemeldet. Der sogenannte „Freundeskreis“ ist ein Sammelbecken extrem rechter Kräfte in der Region.  Dabei reicht das Teilnehmerfeld von altbekannten Nazis …

Weiterlesen

Das Frauen*Empowerment-Programm

„Her mit dem ganzen Leben!“ Im Sommersemester 2016 und im Wintersemester 2016/17 findet ein Frauen*Empowerment-Programm statt, bei dem Frauen* Möglichkeit und Raum gegeben werden soll, sich nachhaltig zu vernetzen, über die individuelle Situation auszutauschen und diese zu reflektieren. Wir treffen uns alle 14 Tage und lesen, analysieren und diskutieren gemeinsam …

Weiterlesen

Pressemitteilung: AStA fordert: Wohnheime solidarisch finanzieren statt zusätzliche Beiträge erheben!

Das Studierendenparlament der Uni Göttingen hat sich am vergangenen Donnerstag auf Antrag des AStA ebenfalls mit breiter Mehrheit gegen die vom Vorstand des Studentenwerks diskutierte finanzielle Mehrbelastung für Studierende ausgesprochen, nachdem der AStA dies bereits in der vorigen Woche getan hatte. Die Parlamentarier*innen waren sich einig: Das Studentenwerk muss keine …

Weiterlesen

Pressemitteilung: AStA stellt Schwerpunktthemen für die Legislaturperiode 2016/17 vor

Fokus für das kommende Jahr neben Serviceangeboten vor allem auf politischer Arbeit – Festival „contre le racisme“ angekündigt Anlässlich des Vorlesungsbeginns zum Sommersemester (11.04.) hat der neugewählte AStA der Uni Göttingen seine Schwerpunkte für die anstehende Legislaturperiode 2016/17 vorgestellt. Mit sechs zusätzlich eingerichteten Referaten wird sich die Arbeit des linken …

Weiterlesen

Pressemitteilung: Solidarität mit Aktion gegen Grenzregime

  Vielen ist sicherlich schon eine aktuelle Streetart-Aktion in der Göttinger Innenstadt aufgefallen: An zahlreichen Orten sind Parolen wie „Grenzen öffnen“ und „Grenzen töten“ an die Wände gesprayt. Über den Anlass dafür wird in der Bundesrepublik allerdings kaum berichtet: Am Samstag, den 02.04., wurde im Rahmen der No Border Action …

Weiterlesen

Pressemitteilung: Studentenwerk will Beiträge drastisch erhöhen – AStA fordert Umdenken

Das Studentenwerk Göttingen hat eine Schieflage in der Finanzierung des Bereichs Wohnen festgestellt. Da nach jahrelangem Renovierungsstau in verschiedenen Wohnheimen (beispielsweise dem Studentendorf in der Gutenbergstraße) die Kosten für notwendige Sanierungen sehr hoch sind, diskutiert der Vorstand des Studentenwerks, den grundsätzlichen Studienbeitrag der Studierenden um ca. 30 Euro pro Semester …

Weiterlesen

Solidarität mit den Studierenden und Lehrenden der Jawaharlal Nehru University!

Der Göttinger AStA erklärt sich solidarisch mit den Studierenden und Lehrenden der Jawaharlal Nehru University, die zurzeit durch das repressive Handeln von Indiens hindu-nationalistischer Regierung bedroht sind. Durch Verhaftungen von Mitgliedern der Studierendenvertretung und Polizeipräsenz auf dem Campus sollen Kritiker_innen eingeschüchtert und politische Aktivitäten unterbunden werden. Dabei beruft sich die …

Weiterlesen

Pressemitteilung: Auf nach Hannover!

Geflüchtete schützen, Bürgerwehr in die Schranken weisen! Der AStA der Universität Göttingen ruft dazu auf, sich am Samstag (19.3.) in Hannover an den Protesten gegen die geplante Aktion der „Bürgerwehr Hannover“ zu beteiligen und so selbstverwaltete Strukturen von Geflüchteten aktiv zu schützen. Unter dem Motto „Reconquista Hannover – Der Weißekreuzeplatz …

Weiterlesen