Strübing erklärte die Welt

Volker StrübingAm 7.12. kam der mehrmalige Meister im deutschsprachigen Poetry Slam, Volker Strübing zu uns an die Uni. Das Programm „Norbert erklärt die Welt“ des selbsternannten „Seemannes im Körper eines Schriftstellers“ unterhielt uns mit seiner Mischung aus Texten, Liedern und Videoeinsprengseln blendend.

Auch einige Weisheiten durften wir lernen: „Man weiß ja: was Tinder zusammengeführt hat, soll der Mensch nicht trennen“ oder aber „Wahre Geschichten haben für uns Autoren den Vorteil, dass man sie sich nicht ausdenken muss“.

Vielen Dank für diesen wunderbaren Abend!