Untenstehend findet ihr studentische Gruppen, Initativen und Vereinigungen. Diese Liste ist im Aufbau und wird kontinuierlich ergänzt. Sie soll es interessierten Studierenden ermöglichen sich leicht einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten zum Engagement in Göttingen zu verschaffen und den direkten Kontakt zu den Gruppen vermitteln.

Studentische SelbstverwaltungBildung, Erziehung, StudiumCampusmedienGender & QueerGeflüchtetenunterstützungKulturMedizin & GesundheitMenschenrechte & EntwicklungszusammenarbeitNatur & UmweltschutzPolitische Organisationen & VerbändeReligion und WeltanschauungVernetzung, Austausch & PraktikaWirtschaft & Börse
Hochschulweit

Arbeitsgemeinschaft Demokratischer Fachschaftsmitglieder (ADF)

Wir, die ADF, sind eine parteipolitisch unabhängige, hochschulpolitische Gruppe an der Georg-August-Universität. Die ADF steht für serviceorientiertes und unabhängiges Engagement. Ihr als Studierende steht im Mittelpunkt unserer Arbeit!

Seit über 20 Jahren sind wir die mit Abstand größte Gruppe im Studierendenparlament, wo unter anderem die Urabstimmungen zu den Semestertickets und die Wahl des AStA stattfinden. Aktuell stellen wir außerdem einen der zwei studentischen Mitglieder im Senat, dem höchsten Gremium der Universität. Darüber hinaus sind wir in allen anderen Gremien der studentischen und akademischen Selbstverwaltung mit studentischer Beteiligung vertreten. Ob es sich um Erstsemesterbetreuung handelt, die Änderung von Prüfungsordnungen oder die Vergabe studentischer Gelder. Überall dort, wo eure Interessen betroffen sind, setzen wir uns für Euch ein.

Die ADF entstand im Jahr 1993 als Zusammenschluss verschiedener Fachschaftsgruppen, um auf uniweiter Ebene studentische Interessen zu vertreten. Zu unseren Fachschaftsgruppen zählen ADW (Wiwi), ADP (Philo), DAF (Jura), DAS (SoWi) und die UL (Agrar). Darüber hinaus ist eine Vielzahl Studierender unterschiedlicher Fakultäten bei uns Mitglied. Am Nordcampus sind wir zudem mit der AG Nord vertreten.

Wenn ihr Euch für uns interessiert, findet ihr alle Kontakt- und Informationsmöglichkeiten unter diesem Beitrag. Wir freuen uns auf Euch!

Mail: adf.goettingen@googlemail.com
Website: adf-goettingen.de
Facebook: facebook.com/adf.goettingen

Grüne Hochschulgruppe Göttingen (GHG)

GHG_logo

Wir, die Grüne Hochschulgruppe Göttingen (GHG) verstehen uns als basisdemokratische, emanzipatorische, politische Hochschulgruppe mit Fokus auf die kritische Hinterfragung gesellschaftlicher Verhältnisse. An der Uni setzen uns für einen nachhaltigeren Campus ein, beginnend vom Recyclingpapier bis hin zum Mensa-Essen. Engagement für die Verbesserung der Studienbedingungen für alle kommt in diesem Zusammenhang nicht zu kurz. Dies geschieht etwa durch unsere Mitarbeit im Studierendenparlament, auf Fakultätsebene und durch Beteiligung an anderen Gremien der akademischen und studentischen Selbstverwaltung. Dabei ist es uns wichtig, immer wieder offen neue interessierte Studierende mit einzubeziehen und konstruktiv an Problemstellungen heranzugehen. Des Weiteren organisieren wir Vorträge, Workshops, Diskussionsabende, Führunge, Flohmärkte, etc.

Wir wenden uns entschieden gegen Rassismus, Sexismus und Nazikacke auf und jenseits des Campus und treten ein für eine offene Gesellschaft. Wir erkennen an, dass wir als Studis Teil dieser sind und interpretieren die Hochschulpolitik daher nicht als losgelöst von gesamtgesellschaftlichen Geschehnissen.

Regelmäßig bringen wir unsere eigene Publikation heraus, die Grünphase, und informieren euch dort zu aktuellen Themen und was uns sonst so beschäftigt.

Mail: ghg@riseup.net
Webseite: ghg-goettingen.de
Facebook: facebook.com/ghg.goe
Instagram: instagram.com/ghg_goe/
Treffen: siehe Webseite

Juso-Hochschulgruppe Göttingen

unspecifiedDie Juso-Hochschulgruppe ist formal der Studierendenverband der Jusos und der SPD – in unserem Handeln sind wir aber unabhängig. Um bei uns aktiv zu werden, musst du weder Mitglied bei den Jusos noch bei der SPD sein, sondern solltest dich von unseren Inhalten angesprochen fühlen.
Wir verstehen uns als sozialistisch, feministisch und antifaschistisch und setzen uns für soziale Gerechtigkeit an der Hochschule und in der Gesellschaft ein. Auf diesen Prinzipien beruht unser politisches Handeln.
In den verschiedenen Gremien der Universität vertreten wir Eure Interessen, u. a. im Studierendenparlament, im AStA, in den Kommissionen der Universität, auf Ebene der Fachschaften, im Studentenwerk und im Senat.
Mit unserer Publikation, der Rot!ation, begleiten wir nicht nur kritisch das Geschehen an der Uni, sondern wir greifen auch wichtige gesellschaftspolitische Themen auf. Wir begreifen die Universität nicht als Elfenbeinturm, sondern als Teil unserer Gesellschaft. Hochschulpolitik ist für uns auch immer Gesellschaftspolitik. Wir setzen uns daher für das allgemeinpolitische Mandat ein. Darüber hinaus organisieren wir Diskussionsveranstaltungen, gehen gemeinsam auf Demonstrationen und machen Aktionen am Campus.
Unser Engagement reicht auch über die Universität hinaus: Die Juso-Hochschulgruppen sind auf Landes- und Bundesebene miteinander vernetzt. Regelmäßig treffen wir uns zum Meinungsaustausch und nehmen gemeinsam Einfluss auf politische Entscheidungen.
Komm doch einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf Dich!

Mail: kontakt@linke-kraft.de
Webseite: linke-kraft.de
Facebook: facebook.com/JusoHSG.goe
Treffen: siehe Webseite

Nordcampus Hochschulgruppe

Wir sind eine Hochschulgruppe, die sich der konstruktiven Hochschulpolitik, insbesondere mit Schwerpunkt auf die Verbesserung der Studienbedingungen am Nordcampus, verschrieben hat.
Bei uns kannst du grundsätzlich alles ansprechen, das dir im Unileben wichtig erscheint. Wir schauen, wie wir es auf die Agenda der Hochschulpolitik setzen können.
Bislang sind wir noch eine relativ kleine hochschulpolitische Kraft, so ist es so für dich leichter, aktiv die Agenda der Hochschulgruppe mitzugestalten.
Aber auch wenn du kein eigenes Thema hast, bist du natürlich herzlich willkommen, dich bei bei uns einzubringen. Komm einfach mal vorbei 🙂

Website: nordcampus-goettingen.de
E-Mail: kontakt@nordcampus-goettingen.de
Facebook: facebook.com/NordcampusHSG

RCDS Göttingen

Wir, der Ring Christlich Demokratischer Studenten, treten für eine serviceorientierte und ideologiefreie Hochschulpolitik ein. Das heißt, dass wir eure Interessen in der Hochschulpolitik vertreten und dafür arbeiten, euch möglichst gute Studienbedingungen zu schaffen, als RCDS aber keine Allgemeinpolitik betreiben. Trotzdem besitzen wir ein auf dem christlichen Menschenbild fußendes Werteverständnis und stehen, wie es aus dem Namen schon hervorgeht, der CDU nahe, sind von dieser aber unabhängig. Durch unsere Partnerschaft mit der CDU haben wir die Möglichkeit, studentische Interessen in die Politik zu tragen und dort direkt für eure Belange zu werben.

Facebook: facebook.com/RCDSGoettingen

 

Einzelne Fakultäten

Arbeitsgemeinschaft Demokratischer Wirtschaftswissenschaftler (ADW)

ADW-LogoDie Arbeitsgemeinschaft Demokratischer Wirtschaftswissenschaftler (ADW) ist eine parteiunabhängige Hochschulgruppe, die sich sachorientiert und pragmatisch für die Interessen der Studierenden an der WiWi-Fakultät einsetzt.

Seit 1977 kandidieren wir jedes Jahr bei den Uni-Wahlen zur studentischen und akademischen Selbstverwaltung an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, um ein offizielles Mandat zur Vertretung studentischer Interessen zu erhalten. Im Fachschaftsparlament haben wir seit einigen Jahren eine klare Mehrheit und stellen somit auch den Fachschaftsrat. Weitere Infos findest Du auf unserer Homepage.

Mail: adw@stud.uni-goettingen.de
Website: adw-goettingen.de
Facebook: facebook.com/adwgoe
Treffen: siehe Website

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen

AsJ Logo HDWir, die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (AsJ), sind eine Hochschulgruppe an der Georg-August-Universität Göttingen und setzen uns in der Hochschulpolitik für Chancengleichheit und die Wahrung sozialdemokratischer Grundwerte an der juristischen Fakultät ein. Wir sind somit die größte linksorientierte Gruppe von Studierenden an unserer Fakultät. Dabei sind wir von der SPD sowohl organisatorisch als auch finanziell unabhängig. Mitgliederbeiträge gibt es bei uns nicht.

Im Vordergrund unserer Arbeit steht die stetige Verbesserung der Studienbedingungen und das Ziel einer gerechten und solidarischen Hochschule.

Um den Studienanfängern den Einstieg in das anfangs unübersichtliche Studentenleben vereinfachen zu können, stehen wir ihnen während der Orientierungsphase sowie in der Zeit danach ständig bei Rückfragen zur Verfügung. Außerdem organisieren wir zu verschiedenen Rechts(politischen) Themen informationsreiche Veranstaltungen und Diskussionen.

Auch während unserer wöchentlichen Treffen bieten wir als Gruppe sozialdemokratischer Studierender ein Forum für politische Diskussionen, da bei uns das Selbstverständnis über die Aspekte der Hochschulpolitik hinausgeht. Jedoch verbringen wir auch außerhalb dieser Treffen viel Zeit miteinander, indem wir uns bspw. zum Fußballspielen oder zu gemütlichen Abenden treffen.

Facebook: facebook.com/AsjGoettingen

Basisgruppe Jura (BG Jura)

bgjura-deWir sind eine offene strömungsübergreifende linke Gruppe von kritisch denkenden Studierenden und anderen Angehörigen der Uni. Auch Referendare und interessierte Einzelpersonen sind bei uns willkommen.

Wir beschäftigen uns mit einer Vielzahl von Themen: Kapitalismuskritik und Umweltpolitik, Antifaschismus, Geschlechterpolitik, Antimilitarismus, Migrationspolitik, Religionskritik sowie sämtlichen Fragen der sozialen Gerechtigkeit.

Unser besonderes Augenmerk liegt auf der Bedeutung des Rechts für diese Themen.

Website: bgjura.blogsport.de
Facebook: facebook.com/bgjura

Demokratische Aktion Fachschaft (DAF)

DAF LogoOhne DAFis wär‘ hier gar nix los! Dieser Schlachtruf, den Ihr in der Jura O-Phase sicherlich vernommen habt, hat die Realität noch nie so gut widergespiegelt wie heute. Die DAF steht für unabhängige, sachorientierte Hochschulpolitik an der juristischen Fakultät. Das bedeutet ein serviceorientiertes Programm, welches wir mit viel Engagement und Herzblut für Euch umsetzen, ohne dabei von Parteien außerhalb der Hochschulpolitik abhängig zu sein. Sei es durch die Weiterentwicklung des Lehrangebots, interessante Veranstaltungen oder die Anschaffung von Materialien – wir arbeiten stetig daran, den Unialltag für Euch zu verbessern. Natürlich kommen wir dabei auch außerhalb der Hochschulpolitik in geselliger Runde zusammen. Jede und jeder Interessierte ist herzlich zu unseren wöchentlichen Treffen eingeladen!

Mail: kontakt@daf-goettingen.de
Webseite: daf-goettingen.de
Facebook: facebook.com/DAF-Demokratische-Aktion-Fachschaft-192842230732116

Unabhängige Mediziner (UM)

Die Unabhängigen Mediziner sind schon seit über 20 Jahren aktiv und mischen sich ein, um das Studium und vieles drumherum zu gestalten und zu verbessern. Das Besondere an unserer Gruppe ist, dass bei uns jeder und jede mitmachen kann. Unsere Sitzungen finden alle zwei Wochen mittwochs um 18 Uhr im “Schwimmbad” im Klinikum statt und wir freuen uns immer über Besuch!
Bei uns Unabhängigen Medizinern sind Studierende der Humanmedizin, Zahnmedizin und Molekularen Medizin aktiv und auch jedes Semester ist vertreten. Das fließt direkt in unsere Fachschaftsarbeit ein, da wir eine große Anzahl Studierender vertreten, die verschiedenen Erfahrungen aus allen Jahrgängen nutzen können und direkten Kontakt in die Semester haben. Wir sind also ganz nah dran an den aktuellen Problemen und können so schnell reagieren, um gute Lösungen für uns alle zu finden.

Wir setzen uns dafür ein, optimale Bedingungen im Studium für alle Studierenden der medizinischen Fakultät zu schaffen, neue Ideen zur Verbesserung der aktuellen Situation zu entwickeln und umzusetzen und Missstände zu beheben.
Einen großen Teil unseres Engagements macht daher die Arbeit in Kommissionen und Ausschüssen aus, in denen wir unser Mitspracherecht als Studierende nutzen, um die Interessen von uns allen gegenüber dem Dekanat, Lehrenden und anderen zu vertreten.
Außerdem stellen wir viele eigene Projekte auf die Beine, die auch über das reine Studium hinausgehen. Der Aktionstag, der Sommerball, Parties und Infoveranstaltungen und vor allem natürlich die O-Phase sind zentrale Projekte und bereichern unseren Alltag auch außerhalb des Hörsaals.

Dabei ist es uns wichtig, dass wir keiner Partei angegliedert sind und es bei uns keine Vorgaben gibt, was die politische Ausrichtung angeht. Das bedeutet eindeutig nicht, dass wir unpolitisch sind, allerdings liegt unser Fokus klar auf der Arbeit im Rahmen der Hochschulpolitik innerhalb der medizinischen Fakultät und dem direkten Engagement für die Belange der Studierenden.
Wenn ihr mehr erfahren wollt, kommt vorbei oder sprecht uns an.

Mail: info@um-goe.de
Website: um-goe.de
Facebook: facebook.com/umgoe

Arbeiterkind.de Ortsgruppe Göttingen

Wir sind eine gemeinnützige Initiative mit mittlerweile bundesweit 6.000 (Stand Frühjahr 2015) ehrenamtlichen Mentorinnen und Mentoren in 75 lokalen Gruppen, die Schülerinnen und Schüler aus Familien, in denen noch niemand oder kaum jemand studiert hat, zum Studium ermutigt und sie vom Studieneinstieg bis zum erfolgreichen Studienabschluss und darüber hinaus unterstützt.

Wir helfen mit praktischen Informationen auf unserem Internetportal zu Studien- und Finanzierungsmöglichkeiten und mit einem deutschlandweiten Netzwerk von ehrenamtlichen Mentorinnen und Mentoren, die Schülern, Studierenden und Eltern vor Ort als Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite stehen und als Vorbilder wirken. Bei uns darf jeder seine Fragen rund ums Studium stellen. Unsere ehrenamtlichen MentorInnen erzählen von ihren eigenen Erfahrungen und gehen in persönlichen Gesprächen und auch in Schulvorträgen auf die Fragen „Warum studieren? Was studieren? Wie finanzieren?“ ein.

Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen teilzunehmen! Egal ob du aktiv in die Arbeit der Gruppe einsteigen möchtest oder einfach Fragen zum Studium hast!

Mail: arbeiterkind@goettingen.de
Webseite: goettingen.arbeiterkind.de
Facebook: facebook.com/Arbeiterkind.deGoettingen
Sprechstunde, Stammtisch & bundesweite Telefonberatung: siehe Webseite

GEW Hochschulgruppe Göttingen

Logo GEW_HSGDie Hochschulgruppe der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft besteht aus verschiedenen am universitären Alltag beteiligten Personen. Bei uns arbeiten Studierende, Promovierende und wissenschaftliche Mitarbeiter_innen zusammen, um sich gemeinsam für bessere, sozialere und fairere Studien- und Arbeitsbedingungen einzusetzen.
Hast Du Interesse an ehrenamtlicher Arbeit und möchtest auch Du Dich gegen die Prekarisierung an der Universität einsetzen? Dann komm und engagiere Dich mit uns! Unsere Arbeit ist unabhängig und ehrenamtlich!

Mail: hsg@gew-goettingen.de
Website: hochschulgruppe.gew-goettingen.de
Facebook: facebook.com/gewunigoe
Treffen: siehe Webseite

Pakiju e.V.

Wir sind ein ehrenamtlicher Verein, dem Studierende aller Fachrichtungen und alle, die interessiert sind, beitreten können.
Unsere Arbeit besteht darin, dass wir einmal wöchentlich ein Kind in einer „Spielstunde“ betreuen. In dieser Stunde betreuen wir die Kinder nach dem personenzentrierten Ansatz von Carl Rogers. Den Termin könnt ihr individuell nach eurem Stundenplan mit dem jeweiligen Lehrer vereinbaren.
Zusätzlich findet jeden Dienstag (18.15-19.45h, Waldweg) eine Supervision mit allen Teilnehmern und einer Diplom-Psychologin statt, bei der wir uns über Erfahrungen und Probleme austauschen.
Nach bestimmten Bedingungen kann die Mitarbeit auch als Praktikum angerechnet werden.

Mail: pakiju@gmx.de
Webseite: pakiju.com

Wir freuen uns auf euch!

Studenten bilden Schüler e.V.

Logo_SbS

Studenten bilden Schüler e.V. ist ein bundesweit organisierter Verein, der finanziell benachteiligte Kinder und Jugendliche mit kostenloser Nachhilfe fördert. Wir sind ein junges, engagiertes Team Studierender der Universität Göttingen und helfen Schulkindern bei der Vorbereitung auf Klausuren und dem Schließen schulischer Lücken. Für unser gemeinnütziges Projekt sind wir immer auf der Suche nach motivierten Studierenden aller Fachrichtungen, die für ein bis zwei Stunden pro Woche einem Kind helfen können. Langfristig wollen wir den Schülern und Schülerinnen Strategien an die Hand geben, die es ihnen mehr und mehr ermöglichen, selbstständig zu lernen. Bevor die Nachhilfe beginnt, sprechen wir mit jedem*er Interessierten persönlich und stehen während der ehrenamtlichen Tätigkeit mit Rat und Tat zur Seite.
Seit 2011 wird an unserem Standort die ehrenamtliche Nachhilfe für alle Altersstufen
und Schulfächer angeboten. Damit so viele Schulkinder wie möglich von unserem Angebot profitieren können, freuen wir uns über:
– jede*n neue*n Studenten*in, der/die uns bei der Organisation unterstützen möchte und
– jede*n neue*n Studenten*in, der/die gerne Nachhilfe geben möchte
Bei Interesse oder Fragen schickt uns einfach eine E-Mail an die unten angegebene Adresse.

Mail: studenten.goettingen@studenten-bilden-schueler.de
Website: studenten-bilden-schueler.de
Facebook: facebook.com/StudentenBildenSchueler

AUGUSTA - Die Göttinger Campuszeitung

Die AUGUSTA ist Göttingens Campuszeitung! Für unsere monatlichen Ausgaben haben wir uns zum Ziel gesetzt, kostenlos und unabhängig über studentische und campusrelevante Themen zu berichten. In wöchentlichen Redaktionssitzungen diskutieren wir Artikel, verteilen Aufgaben und setzen so mit Liebe unsere nächste Ausgabe zusammen.

Egal ob blutiger Anfänger oder Medienprofi, wir sind immer auf der Suche nach motivierten Redakteuren und freien Mitarbeitern! Doch bei uns kann man nicht nur schreiben – auch in der Fotoredaktion, dem Layout und im Finanzreferat können wir immer engagierte Journalismus-Begeisterte gebrauchen!

E-Mail: redaktion@augusta-campuszeitung.de
Website: augusta-campuszeitung.de
Facebook: facebook.com/AugustaGoe

GöHört - Das Campusradio

GöHört_LogoGöHört ist das Campusradio der Uni Göttingen von Studenten für Studenten. Wir senden jeden ersten und dritten Mittwoch live auf der Frequenz des Stadtradio Göttingen (107,1 Mhz) von 20 bis 22 Uhr. Bei uns hört Ihr alles rund um das Uni- und Campusgeschehen, dazu Musikvorstellungen und in jeder Sendung Eure Musikwünsche.

Ihr könnt bei uns einsteigen und selbst Radio machen. Egal ob Ihr schreiben oder sprechen wollt – bei uns seid Ihr genau richtig! Vorerfahrungen sind nicht nötig. Wir freuen uns auf Euch!

Mail: goehoert@gmx.de
Website: goehoert.wordpress.com
Facebook: facebook.com/GoeHoert

Univision

UnivisionWir von univision sind ein junges, film- und fernsehbegeistertes Team.
Als Hochschulgruppe beschäftigen wir uns mit der Produktion von Videobeiträgen rund um das Göttinger Campus- und Stadtleben. Von der Idee zum fertigen Video ist jedoch ein langer Weg: Drehbuch schreiben, Recherche, Dreh, Moderation und Schnitt sind dabei die wesentlichen Arbeitsschritte.
Neben dem Newsflash, den wir monatlich veröffentlichen gibt es noch viele weitere Möglichkeiten sich bei uns visuell und kreativ auszutoben.
Wenn du also Lust hast einmal hinter die Kulissen zu blicken und selbst aktiv zu werden, dann bist du bei uns genau richtig! Vorerfahrung ist nicht nötig, wir lernen von- und miteinander. Wir freuen uns auf dich!

Mail: univisiongoettingen@googlemail.com
Website: univisiongoettingen.wordpress.com
Facebook: facebook.com/univisiongoettingen
Treffen: siehe Webseite

aqut*

aqut* (aktion queer und trans*) ist eine Hochschulgruppe an der Uni Göttingen, die sich für die Belange und gegen die Benachteiligung von queeren- und Trans*personen einsetzt. Aktuell versuchen wir die Namensänderung in Universitätssystemen zu erleichtern. Der Name, der in diesem System eingespeichert ist, taucht unter anderem auf Wahllisten, Anwesenheitslisten, im Stud.IP-Forum oder in der Uni-E-Mail-Adresse wieder auf. Außerdem setzen wir uns dafür ein, die Sensibilisierung von Lehrpersonen voranzutreiben sowie bessere Beratungsangebote und sichere Toiletten und Umkleiden für Trans*personen bereitzustellen. Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, oder mal bei einem unserer Treffen dabei sein wollt, könnt ihr uns gerne eine Nachricht schreiben.

Mail: aqut_goe@riseup.net
Website: aqut.blogsport.eu
Facebook: facebook.com/Aqut-aktion-queer-und-trans-600668706806742

connACTION

connACTION wurde im Mai 2015 gegründet, um Flüchtlinge in Göttingen auch im universitären Umfeld willkommen zu heißen. Der interkulturelle Austausch zwischen Studenten und Flüchtlingen steht dabei im Zentrum
des Konzeptes. connACTION bietet auf den Anlagen des Hochschulsports regelmäßige Sportangebote (wie bspw. Fußball) an und will auch darüber hinaus persönlichen Austausch und gemeinsame Freizeitgestaltung (zum Beispiel Sprachtandems, Kochabende etc.) ermöglichen. Außerdem sind weitere Aktionen, die Flüchtlinge und Studenten zusammen bringen, geplant. Dein Engagement bei connACTION kann zum einen durch das aktive Mitgestalten im Rahmen einer Mitgliedschaft oder durch Teilnahme an einzelnen Events geschehen.

Mail: connACTION.goettingen@gmail.com
Facebook: facebook.com/connaction.goettingen

Conquer Babel

conquerConquer Babel ist eine von Studierenden gegründete Organisation zur Unterstützung von Geflüchteten in und um Göttingen. Seit April 2015 setzen wir uns für die Überwindung von Sprachbarrieren und Berührungsängsten ein, indem wir kostenlose Übersetzungsdienste, Deutschunterricht, Stätten der Begegnung und weitere Formen der Unterstützung anbieten. Unsere Arbeit beruht voll und ganz auf ehrenamtlichem Engagement.

Hast du Lust Deutsch zu unterrichten, sprichst für die Geflüchtetenarbeit relevante Sprachen, bist ein Organisationstalent, hast Spaß an Fundraising, Flyerdesign, der Organisation von Begegnungsevents und vielem mehr? Dann melde dich per Mail oder komm vorbei!

Mail: conquerbabel@gmail.com
Facebook: facebook.com/conquerbabel

Refugee Law Clinic Göttingen e.V. (RLC)

rlcDie Refugee Law Clinic Göttingen e.V. ist ein studentischer, gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, kostenlose Rechtsberatung für Geflüchtete und alle Menschen ohne deutschen Pass anzubieten. Die Beratung findet insbesondere im Asyl- und Ausländerrecht statt, ist aber nicht allein auf dieses Gebiet beschränkt. Um eine qualitativ hochwertige Rechtsberatung anbieten zu können, bieten wir regelmäßig im Wintersemester eine Ausbildung im Asyl- und Ausländerrecht an, die von Richtern, AnwältInnen, Psychologen und SozialarbeiterInnen durchgeführt wird. Einmal wöchentlich (Mittwochs von 10-12 Uhr und von 18-20 Uhr) findet unsere offene Beratung im AStA-Gebäude statt.

Webseite: rlc-goettingen.de
Facebook: facebook.com/refugeelawclinic
Treffen: siehe Webseite

Akademische Orchestervereinigung (AOV)

aov1Die Akademische Orchestervereinigung (AOV) ist ein großes Sinfonisches Orchester in Göttingen. Gegründet 1906, ist die AOV u.a. Mitbegründer der Göttinger Händelfestspiele und kann inzwischen auf eine über hundertjährige Geschichte mit vielen großen Konzerten und Konzertreisen zurückblicken.

Das Orchester probt während der Vorlesungszeit regelmäßig donnerstags abends. Zudem finden pro Semester zwei Probenwochenenden innerhalb- und außerhalb Göttingens statt. Höhepunkte des gemeinsamen Musizierens sind die Semesterabschlusskonzerte.aov2

Der Großteil der Mitwirkenden sind Studierende und Angehörige der Universität Göttingen. Aber auch ambitionierte außeruniversitäre Musiker jeden Alters sind in der AOV herzlich willkommen. Grundvoraussetzung ist ein bestandenes Probespiel zu Beginn eines Semesters.

Wie immer freuen wir uns auch im kommenden Semester über neue Mitspieler in allen Stimmgruppen. Nähere Informationen zu unseren Konzerten und zum Mitspielen gibt es auf unserer

Website: aov-goettingen.de
Facebook: facebook.com/aovgoe
Proben: siehe Homepage

Camerata Medica - Sinfonieorchester

cropped-Final1

Wir sind ein Sinfonieorchester und heben uns von den anderen Göttinger Amateurorchestern durch unsere den medizinischen Studiengängen angepassten Probenphasen ab, welche als Freizeitbeschäftigung neben Studien- und Arbeitsbeschäftigung gedacht sind. Mitglieder sind Studierende der Medizin und Zahnmedizin, Ärztinnen und Ärzte aus Klinik und dem niedergelassenen Bereich sowie MitarbeiterInnen medizinischer Berufe.

Der Anspruch unseres Orchesters ist es, eine angenehme Probenatmosphäre zu schaffen, in der das gemeinsame Musizieren ein Genuss sein soll. Das Miteinander von Studierenden, Ärzten und Angehörigen anderer Berufsgruppen aller Altersgruppen ermöglichen einen bereichernden Austausch.

Wir freuen uns auch im kommenden Semester über neue Mitspieler in fast allen Stimmgruppen. CMG_0012

Interessenten melden sich bitte vorab per Mail. Ihr erhaltet dann weitere Informationen zur ersten Probe und ggf. eine Einladung zum Probevorspiel, sollte es mehr Bewerber für eine Instrumentenstimme geben als es die aktuelle Besetzung vorsieht.

Mail: info@camerata-medica.de
Website: camerata-medica.de
Facebook: facebook.com/camerata.medica.goettingen
Proben, Vorspiel: siehe Website

Debattierclub Georgia Augusta

debattierclub_logoWir sind der Debattierclub Georgia Augusta e. V. (DCGA) und treffen uns wöchentlich, um über verschiedene Streitfragen aus Politik, Gesellschaft, Philosophie, etc. zu debattieren. Debattieren stammt aus Großbritannien
und bedeutet, dass Ihr für eine begrenzte Zeit (etwa eine Stunde) eine zugeloste Meinung (dafür oder dagegen) zu einer kontroversen Fragestellung vertreten sollt, z. B. „Brauchen wir mehr Videoüberwachung?“. Dabei könnt Ihr Eure Spontanität und Analysefähigkeit schärfen und übt, in freier Rede vor Publikum eine These zu vertreten. Erfahrene Debattierer geben Tipps zur Verbesserung. Wir finden, Debattieren ist sinnvoll und bringt Spaß, also kommt vorbei und probiert es selbst einmal!

Mail: info@dcga.de
Website: debattierclub-goettingen.de
Facebook: facebook.com/dcgaGoe
Treffen: siehe Webseite

Esport Universität Göttingen

Esport erfährt als Sportart eine zunehmende Akzeptanz im Bundesgebiet. Unsere Gruppe verfolgt das Ziel, interessierten und jungen Talenten den kompetitiven Esport an unserer Universität näher zu bringen und regelmäßiges, professionelles Training mit Coaches, Spielanalysen und Strategiebildung anzubieten. Wir übernehmen dabei die Organisation, Koordination und Leitung unserer Teams, welche in der offiziellen, bundesweiten Uni-Liga in ihrer jeweiligen Disziplin kompetitiv antreten. Diesbezüglich stehen wir in Kontakt mit dem Hochschulsport der Universität und dem Bundesverband der universitären Esport-Liga. Wir freuen uns jederzeit herzlich über interessierte Spieler_Innen oder Studierende, die in unserer allgemeinen Organisation tätig sein möchten.

Mail: esports@sport.uni-goettingen.de
Facebook: facebook.com/esugesports

Foto AG

Du fotografierst mit Leidenschaft, kennst dich mit Bildbearbeitung aus oder hast beim Studentenwerk einen Fotokurs belegt, dann bist Du genau richtig hier! Wir sind eine buntgemischte Gruppe, die sich in ihrer Freizeit mit Fotografie beschäftigen. Deshalb treffen wir uns zweimal im Monat, um uns untereinander auszutauschen. Wir besprechen Ideen, führen gemeinsam Projekte durch zeigen uns unsere Fotos.

Website: facebook.com/GoettingenFotoAG

ThOP - Theater im OP

ThOP-Logo 2014

Das Theater im OP (ThOP) ist die wohl ungewöhnlichste Bühne Göttingens – ein ehemaliger Schauoperationssaal. Hier hat man nicht nur die Möglichkeit zuzuschauen, sondern kann sich auch selbst auf und hinter der Bühne ausprobieren. Unser abwechslungsreicher Spielplan mit bis zu 12 Eigenproduktionen im Jahr bietet dafür genügend Raum.
Als Student*in hat man zudem die Möglichkeit, Credits im Bereich der Schlüsselqualifikationen zu sammeln. Somit kann man Theaterpraxis und Studium miteinander verbinden.
Falls du Lust hast bei uns mitzumachen, dann ruf uns einfach in unserem Büro an, schreib uns eine Mail oder sprich uns einfach bei einer unserer Aufführungen an.
Denn am ThOP lautet die Devise: Hingehen – Zuschauen – Mitmachen.

Mail: thop@gwdg.de
Telefon: 0551-3922177
Webseite: thop-online.de
Facebook: facebook.com/Theater.im.OP.Goettingen

Unicante

Unicante ist der Chor des Studentenwerks Göttingen und feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Es ist in vielerlei Hinsicht ein besonderer Chor: Nicht nur ist er vermutlich mit aktuell etwa 160 Mitsingenden einer der größten A-cappella-Chöre Deutschlands, es stehen zudem ausschließlich eigene Arrangements mehr oder weniger bekannter Pop- und Rockstücke auf dem Programm der alljährlichen Sommernachtskonzerte. Ein Highlight der Unicante-Konzerte ist seit vielen Jahren die zweite Konzerthälfte, die stets ein spezielles Thema hat. Das spiegelt sich nicht nur in der Auswahl der Lieder wider, sondern auch in bunten, selbst gestalteten Kostümen und einem künstlerischen Rahmen, der ebenfalls aus der kreativen Feder der Chormitglieder stammt. Unicante (er-)findet sich jedes Wintersemester neu. Jonas Richter leitet Unicante seit Oktober 2016 und ist dem Chor seit über 15 Jahren als Sänger verbunden.

Website: unicante.org
Facebook: facebook.com/unicante

Unikino Göttingen

unikino

Das Unikino Göttingen zeigt, als eins der größten Hörsaalkinos in Deutschland, an vier Tagen die Woche Filme im ZHG sowie im Universitätsklinikum, und begrüßt im Semester bis zu 10.000 Besucher.

Darüber hinaus organisieren wir verschiedene Veranstaltungsreihen, wie das Science Cinema, in dem Filme mit wissenschaftlichem Hintergrund von Experten der jeweiligen Fachbereiche näher beleuchtet werden.
Bei uns kannst du dich ehrenamtlich engagieren, vom Kartenverkauf bis zur Teamleitung haben wir viele verschiedene Tätigkeitsfelder. Komm doch einfach mal vorbei oder schreib uns!

Mail: team@unikino-goettingen.de
Website: unikino-goettingen.de
Facebook: facebook.de/unikino.goe

Universitätschor

banner_unimusik

Der Universitätschor wurde im Jahr 19146 in Göttingen gegründet und vom damaligen Akademischen Musikdirektor (AMD) Hermann Fuchs bis Dezember 1987 geleitet. Als sein Nachfolger im Amt leitet seither AMD Ingolf Helm das Ensemble.

Das Programm besteht aus dem gängigen klassisch-romantischen Oratorien- sowie vereinzelt auch a-cappella-Repertoire. Eine Besonderheit bildet darüber hinaus die regelmäßige Aufführung von Kantaten J.S. Bachs (4 pro Jahr) in Gottesdiensten der Universitätskirche. Auch zeitgenössische Werke werden ins Programm aufgenommen. So sang der Chor Ende 2009 die Uraufführung des Oratoriums „Verheißungen“ von Ingolf Helm.

Der Universitätschor und das ebenfalls von AMD Helm geleitete Universitätsorchester folgten mehrmaligen Einladungen der Internationalen Händelgesellschaft Göttingen, um an den Händelfestspielen in den Jahren 1985,1995, 2005 und 2010 teilzunehmen.

Zur Zeit singen knapp 100 junge Menschen im Chor. Die Proben sind im Semester Montags abends um 20 Uhr in der ‚Casa musica‘, Herzberger Landstraße 2. Neue Mitglieder werden jeweils zum Semesterbeginn nach einem kurzen Vorsingen aufgenommen.

Website: unimusik-goettingen.de
Facebook: facebook.com/unichorgoettingen

Universitätsorchester

banner_unimusik

Das Universitätsorchester Göttingen wurde 1990 vom Akademischen Musikdirektor Ingolf Helm gegründet. Es besteht aus ca. 40-50 Mitgliedern aller Studienrichtungen.

Das Repertoire reicht von klassischen Sinfonien, Ouvertüren und Solo-Konzerten über Bach-Kantaten im Universitätsgottesdienst, hin zu Chor-Orchester-Stücken, die gemeinsam mit dem Universitätschor erarbeitet werden.

Innerhalb eines Semesters wird ein Konzertprogramm einstudiert, das zum Ende des Semesters zur Aufführung gebracht wird. Dazu kommen verschiedene Auftritte wie Sonderkonzerte in der Adventszeit oder offizielle Feierlichkeiten in der Aula, bei denen unter anderem auch Ensembles aus dem Orchester mitwirken.

Neben umwerfend netten Menschen gibt es auch für jedes Semester drei Credit Points, Probenwochenenden z.B. in Bremen und ein gemütliches Zusammensein nach der Probe in geselliger Runde.

Unsere Konzerte finden nicht immer nur in Göttingen statt, sondern brachten uns in näherer Vergangenheit unter anderem nach Hannover oder Witzenhausen. Konzertreisen führten das Universitätsorchester auch schon ins europäische Ausland. Hier geht es zum Konzertarchiv des Uniorchesters.

Die Proben sind im Semester Dienstags abends um 20 Uhr in der ‚Casa musica‘, Herzberger Landstraße 2. Wir freuen uns immer sehr über neue Mitglieder und heißen diese herzlich Willkommen! Neue Mitglieder werden jeweils zum Semesterbeginn nach einem kurzen Vorspiel aufgenommen.

Website: unimusik-goettingen.de

XYJazz -BigBand

XYJazz-LogoDie Universitäts-BigBand XYJazz setzt sich aus vorwiegend aus Hochschulangehörigen, aber auch Externen, zusammen. Die BigBand besteht aus einer Rhythmus-Gruppe und je einem Saxophon-, Posaunen- und einem Trompetensatz und trifft sich regelmäßig, um anspruchsvolle Musik zu machen und bei verschiedenen Anlässen (wie z.B. dem Göttinger Jazzfestival oder der Nacht der Kultur) aufzutreten.

Unter der professionellen Leitung von Detlef Landeck , Träger des hessischen Jazzpreises 2008 und gefragter Posaunist (www.die-posaune.de), hat sich die Band zu einer künstlerisch und handwerklich bemerkenswerten und aus der Göttinger Unilandschaft nicht mehr wegzudenkenden Institution etabliert.

Website: uni-goettingen.de/de/96417.html

Präviteam Göttinger AIDS-Hilfe

Das Präviteam, das ehrenamtliche Präventionsteam der Göttinger AIDS-Hilfe, informiert Jugendliche und Erwachsene über HIV/Aids, andere sexuell übertragbare Infektionen (STIs), Safer Sex und Safer Use. Wir wollen Menschen ermutigen, ihre Sexualität lustvoll und selbstbestimmt zu leben und mit Sexpartner*innen und Infektionsrisiken achtsam umzugehen. Unser Anliegen ist auch das selbstverständliche Zusammenleben mit HIV-positiven Menschen sowie die Akzeptanz für vielfältige Lebensweisen. Einige Beispiele unserer vielfältigen Aufgaben: Wir verteilen Kondome auf Partys, bieten spannende Mitmach-Aktionen auf dem Campus, sind mit Infoständen in der Innenstadt präsent und führen Workshops für Schulklassen durch.

Du hast Lust, dich zu engagieren? Wir bieten Dir eine ehrenamtliche Tätigkeit, die Spaß macht und fürs Studium anerkannt werden kann; außerdem kostenlose Fortbildungen sowie freien Eintritt zu Events, bei denen wir aktiv sind.

Auf einer bestimmten Veranstaltung soll das Präviteam nicht fehlen? Dann kommen wir gerne vorbei. Wir freuen uns immer über neue Anfragen und auf neue Kooperationspartner*innen!

Mail: info@goettingen.aidshilfe.de
Website: goettingen.aidshilfe.de/mitmachen-im-pr%C3%A4ventionsteam
Facebook: facebook.com/PraeviteamGoe

AIAS Göttingen e.V.

Wir, AIAS Göttingen e.V. – einer von 29 AIAS Standorten in Deutschland -, haben uns das Ziel gesetzt, möglichst viele Studenten in die internationale Stammzelldatenbank aufzunehmen. Dazu organisieren wir jedes Semester eine Registrierungsaktion an unserem Campus, sowie weitere Aktionen zur Aufklärung über Blutkrebs und die Stammzellspende.
Alle 15 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs. Jeder 7. Patient muss sterben, da für ihn kein passender Stammzellspender gefunden wird. Das möchten wir ändern – denn Blutkrebs ist heilbar!
Falls wir dein Interesse geweckt haben und du Lust hast uns im Kampf gegen Blutkrebs zu unterstützen, melde dich einfach bei uns über die unten genannten Kontaktmöglichkeiten. Wir freuen uns über jedes neue und engagierte Mitglied!

Mail: goettingen@aias.de
Facebook: facebook.com/AIAS-Göttingen-eV
Instagram: instagram.com/aiasgoettingen/
Website: aias.de

Amnesty International HSG Göttingen

Die Amnesty International HSG Gö setzt sich für die Einhaltung von Menschenrechten in Deutschland und der Welt ein. Mit den verschiedenen Themengebieten des Menschenrechtsschutzes wird sich in diversen Arbeitskreisen, beispielsweise zum Thema Asyl oder Meinnungsfreiheit, intensiv auseinandergesetzt. Den Möglichkeiten sind dabei wenige Grenzen gesetzt und jederzeit ist die Fokussierung auf neue Bereiche bzw. Aktionen möglich. Der allgemeine Rahmen unserer Arbeit wird in einem wöchentlichen Plenum mit allen Teilnehmern gesetzt. Hier entstehen Ideen, wie Flashmobs, Parties oder Petitionen zu organisieren. Freundschaftlich treffen wir uns auch gern mal unabhängig von Amnesty zum grillen oder gehen in die Kneipe. Ihr könnt gerne jederzeit zum Plenum vorbeikommen!

Mail: aigoe1121@gmail.com
Facebook: facebook.com/amnestygoettingen

Studieren Ohne Grenzen e.V.

WeblogoEtudes Sans Frontières – Studieren Ohne Grenzen e.V. ist eine gemeinnützige Organisation von Studierenden für Studierende. Der Verein besteht seit 2006, seit 2012 gibt es die Lokalgruppe in Göttingen, eine von inzwischen 17 Untergruppen bundesweit. Ziel von SOG ist es, ausgewählte Studierende aus Kriegs- und Krisenregionen zu fördern – meist in Form eines Stipendiums – , damit diese qualifiziert werden, ein eigenes Entwicklungsprojekt in ihrer Heimat umzusetzen. Dies geschieht in der Überzeugung, dass gerade gut ausgebildete junge Menschen eine tragende Rolle bei dem Wiederaufbau ihrer Heimat spielen können. Derzeit gibt es 6 Zielregionen, die wir von Göttingen aus durch Fundraising- und Informationskampagnen, sowie aktive Projektarbeit unterstützen.

Mail: goettingen@studieren-ohne-grenzen.org
Webseite: studieren-ohne-grenzen.org/lokalgruppen/goettingen
Facebook: facebook.com/sog.goettingen

TERRE DES FEMMES Göttingen

Unsere Hochschulgruppe „TERRE DES FEMMES Göttingen“ besteht seit Ende 2016. Wir sind Studierende verschiedener Studienrichtungen und Semester, die sich für das Thema „Gewalt gegen Frauen“ einsetzen. Hierbei ist es uns wichtig, dieses Thema nicht von Frauen für Frauen darzustellen, sondern als gemischtgeschlechtliche Gruppe umfassend aufzuklären und zu informieren.

Entstanden aus mehreren Ausstellungen und Vortragsreihen zum Thema „Weibliche Genitalverstümmelung“ am Universitätsklinikum Göttingen, gründeten wir diese Hochschulgruppe, um uns auch über dem Thema „FGM“ hinaus, mit dem wichtigen Thema „Gewalt an Frauen auseinander zu setzen. Die Etablierung von Seminaren innerhalb des Gynäkologieseminars motivierte uns, neben der medizinischen Aufklärung die Thematik weiterzuverfolgen. So kam es zur Gründung unserer Hochschulgruppe, die mittlerweile deutlich über ihren medizinischen Hintergrund hinausgewachsen ist.

Unser Ziel ist es, die verschiedenen Grundpositionen von TERRE DES FEMMES abzubilden und uns hierbei auf verschiedene Themen zu fokussieren: Häusliche Gewalt, Prostitution, weibliche Genitalverstümmelung und Zwangsehe. Bei unseren monatlichen Treffen informieren wir uns mithilfe kleiner Kurzvorträge über diese Inhalte und planen gemeinsam Kampagnen und Aktionen rund um die genannten Themen. Da es sich bei Göttingen um eine Stadt mit vielen Studierenden handelt, beschränkt sich unsere Gruppe momentan fast ausschließlich auf Studierende. Wir arbeiten aber bei unseren Aktionen auch innerhalb der Stadt über die Unigrenzen hinaus und konnten u.a. schon eine Bücherausstellung in einer Buchhandlung organisieren. In Zukunft möchten wir uns noch weiter vernetzen und uns so eine weitere Reichweite schaffen.

Da wir als Studierende keinen besonderen Background zu diesem Thema haben und uns unser Wissen selbst erarbeiten, lebt unsere Gruppe von unserer Eigeninitiative und vielen kreativen Vorschlägen. Unsere Kommunikation bedient sich vieler moderner Medien, sodass wir über facebook und Mail schnell zu erreichen sind. Generell heißen wir jede und jeden Interessierte*n bei uns willkommen und freuen uns über neue Ideen.

Mail: hg-goettingen@frauenrechte.de
Facebook: facebook.com/TDFGoettingen
Website: frauenrechte.de/online

UNICEF-Hochschulgruppe Göttingen

UNICEF

Die UNICEF-Hochschulgruppe Göttingen wurde bereits im Jahr 2005 gegründet und trifft sich regelmäßig, um aktuelle Aktivitäten (z.B. Benefizkonzerte, Fotowettbewerbe, Schülerläufe) zu planen. Du wirst schrittweise in die UNICEF-Arbeit einbezogen und kannst dir in Workshops Kenntnisse für deine Aufgabe aneignen. Eine eigene Internet-Plattform bietet Arbeitsmaterialien und fördert den Austausch der ehrenamtlich Engagierten in ganz Deutschland. So können wir gemeinsam viel bewegen – zum Beispiel mehr Kinder in die Schule bringen, Krankheiten zurückdrängen und Bewusstsein dafür schaffen, dass Kinder Persönlichkeiten mit eigenen Rechten sind.

Wir sind stets auf der Suche nach jungen Menschen, die ihre Zeit, Kraft und Talente in den Dienst der Kinder stellen. Bei Interesse könnt ihr uns eine Mail senden oder direkt persönlich zum Treffen kommen.

Mail: info@hochschulgruppe-goettingen.unicef.de
Website: unicef.de/mitmachen/ehrenamtlich-aktiv/-/hochschulgruppe-goettingen
Facebook: facebook.com/Ehrenamtliche-UNICEF-Gruppe-Göttingen-303846622961017
Treffen: siehe Webseite

Viva con Agua (VcA)

Viva con Agua (VcA) ist eine sinnstiftende Gemeinschaft, die mit Freude die Welt positiv verändert. Ein Netzwerk, das sich für einen menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung einsetzt. Die Local Crew in Göttingen generiert Spenden zu eben diesem Zweck durch Pfandspendenaktionen bei lokalen Veranstaltungen in z.B. Lok- und Stadthalle bei Shows von u.a. Fettes Brot, den Beatsteaks, LeFly uvm. Darüber hinaus engagiert man sich mit viel Phantasie in diversen anderen Bereichen. Wir veranstalten Spendenläufe und Soli-Parties und versuchen stetig die Aufmerksamkeit für die WASH Thematik zu steigern. Die Göttinger Crew findet sich stets am Monatsanfang zum Monatstreffen zusammen. Wann das nächste ansteht, erfährst du auf Facebook oder per Mail.

Mail: goettingen@vivaconagua.org
Facebook: facebook.com/vcagoettingen

Weitblick Göttingen e.V.

Weitblick HochschulgruppeWeitblick Göttingen e.V. ist ein von Studierenden getragener, gemeinnütziger Verein, der sich für einen gerechten Zugang zu Bildung einsetzt, regional wie international. Der Verein ist dabei politisch und konfessionell unabhängig. Das ehrenamtliche Engagement reicht von einmaligen Aktionen wie z.B. der Aufführung der Asyl-Dialoge im JT oder einer Multivisionsshow zum Land Äthiopien bis hin zu langfristigen Projekten wie dem StuKi-Projekt (Nachmittagsbetreuung für Kinder). Darüber hinaus unterstützen wir den Bau eines Uni-Campus in westafrikanischen Benin.
Wer Lust auf sinnvolles und ehrenamtliches Engagement hat, das Spaß macht, bei dem man sich vielseitig einbringen und neue Erfahrungen sammeln kann, ist jederzeit sehr herzlich willkommen!

Mail: goettingen@weitblicker.org
Website: weitblicker.org/Stadt/G%C3%B6ttingen
Facebook: facebook.com/weitblickgoettingen
Treffen: siehe Webseite

Zugvögel Göttingen

default_zugvoegel-logo_nontransparent-farbe(1)Wir sind keine Naturbeobachter*innen, sondern die Regionalgruppe Göttingen/Hildesheim des gemeinnützigen Vereins „Zugvögel, interkultureller Süd-Nord-Austausch e.V.“, der sich den Abbau von institutionellem Rassismus und globalen Ungleichgewichten zum Ziel gesetzt hat. Wir organisieren Süd-Nord-Freiwilligendienste (aus dem Globalen Süden nach Deutschland), diskutieren über politische Themen und versuchen daraufhin aktiv zu werden. Bei uns ist jede*r wilkommen, egal ob Student*in oder nicht. Also, falls du Lust auf uns bekommen hast, schreib uns ne Mail und schau ganz unverbindlich bei uns vorbei. Wir freuen uns jederzeit über neue Gesichter.

No, we are not studying birds, we are the regional group „Göttingen/Hildesheim“ of the association „Zugvögel [which translates as ‚migratory birds‘], interkultureller Süd-Nord-Austausch e.V. [intercultural south-north exchange]“, which addresses global inequalities, postcolonial imbalances of power and institutional racism and discrimination. Our work mainly consists of two important aspects – one being the cooperative organisation of south-north voluntary services (i.e. from the Global South to Germany), the other being the political debate. We welcome everyone, you do not need to be a student and you do not need to speak German, as we try to hold our meetings in English. So, if you are curious, check out our website or just swing by our next meeting, no strings attached! We are always happy to welcome new faces and personalities.

Mail: goettingen@zugvoegel.org
Website: zugvoegel.org/de/regionalgruppe/goettingen

Greenpeace Göttingen

Greenpeace Göttingen setzt sich lokal für den Schutz der Lebensgrundlagen und den Erhalt der natürlichen Ressourcen unseres Planeten ein. Im Rahmen eigener Aktionen oder von nationalen oder internationalen Kampagnen arbeiten wir zu einem breiten Themenkreis: Klima und Energie, Biodiversität, Umwelt, Wirtschaft und Frieden, …
Als ehrenamtliche Gruppe freuen wir uns immer über Unterstützung. Ob Schule oder Studium, berufstätig oder im Ruhestand – wir brauchen jede helfende Hand, jedes Talent und jede neue Idee. Plenum siehe Homepage.

Mail: info@goettingen.greenpeace.de
Website: goettingen.greenpeace.de
Facebook:facebook.com/GreenpeaceGoettingen

Studentenimker Göttingen

Die Studentenimker Göttingen sind ein Zusammenschluss interessierter Studierender, die gemeinschaftlich die Imkerei betreiben, mit Bienen und Bienenprodukten arbeiten und Aufklärungarbeit über die Bienen und das durch sie beeinflusste Ökosystem und die Natur leisten wollen. Wir sind eine offene Gruppe, die jeden Interessierten und jede Interessierte herzlich einlädt selbst die Faszination der Honigbiene zu erleben. Die Initiative der Gruppe geht auf die drei beteiligten Wohnheimsimkereien (Akademische Burse, Albrecht-Thaer-Weg und Kellnerweg), die auch heute noch den Kern dieser bilden. Es haben sich aber auch noch Imker und Interessierte außerhalb der Wohnheimsprojekte zu uns gefunden. Informationen zu den Wohnheimen und ihren Wohnheimsimkerein und unseren Veranstaltungen findet ihr vor allem auf unserer Facebook-Seite aber auch auf den einzelnen Homepages der Wohnheime.

Facebook: facebook.com/Studentenimker
Akademische Burse: burse.goe.net
Albrecht-Thaer-Weg: atw-goettingen.de
Kellnerweg: kellnerweg.de

Deutsch-Israelische Hochschulgruppe (DIG-HSG)

Wir sind ein überparteilicher Zusammenschluss von FreundInnen Israels an der Universität Göttingen, die solidarisch mit dem Staat Israel und seiner Bevölkerung sind. Jede und jeder kann bei uns mitmachen, sofern sie oder er sich angesprochen fühlt. Dabei ist keinerlei Vorwissen, ein Aufenthalt in Israel oder dergleichen Voraussetzung.

Vor dem Hintergrund der von Deutschen begangenen Verbrechen an Jüdinnen und Juden sind wir der Verantwortung für die deutsche Schuld und Vergangenheit verpflichtet und wenden uns entschieden gegen all jene, die diese Verantwortung bestreiten.

Wir treten gegen die Benachteiligung von Minderheiten, Antisemitismus, Antizionismus und Rassismus auf und setzen uns für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte ein, wobei wir all jene Bestrebungen ablehnen, die wiederum Israels Freiheit und Sicherheit gefährden und bedrohen. Vielmehr sollen der Austausch und Dialog gefördert werden, um entgegen der Sprache des Hasses Frieden zu stiften und die Menschenwürde für alle sicherzustellen.

Hierfür organisieren wir diverse Veranstaltungen wie Filmabende, Vorträge, Seminare, Grillabende und vielerlei andere Aktionen wie dem jährlichen Israeltag. Darüber hinaus begehen wir auf Einladung der Jüdischen Kultusgemeinde Göttingen diverse jüdische Festtage, was stets spannend ist. Außerdem stellen wir uns in Kooperation mit anderen Initiativen und Gruppen aktiv und interventionistisch gegen jedwede Form von Antisemitismus an der Universität oder in der Stadt Göttingen.

Mail: dig.hsg.goettingen@gmail.com
Facebook: facebook.com/DIGHochschulgruppeGoettingen

Junge Europäischen Föderalist*innen (JEF)

Die Jungen Europäischen Föderalist*innen (JEF) sind ein europaweit organisierter, Jugendverband. Wir setzen uns für ein geeinigtes Europa und Freundschaft zwischen den Völkern ein. Mit unseren Mitgliedern treffen wir uns im 2 Wochentakt zu gemeinsamen Europastammtischen und internationalen Kochabenden. Bei diesen Kochabenden zelebrieren wir die Kultur von wechselnden Ländern, indem wir länderspezifische Mahlzeiten und Getränke genießen. Neben den regelmäßigen Treffen, organisieren wir Diskussionsveranstaltungen zu europäischen Themen und bemühen uns darum die Göttinger Bürger und Studenten für europäische Themen zu sensibilisieren. Falls wir Euer Interesse geweckt haben, scheut Euch nicht uns zu kontaktieren. Wir freuen stets über interessierte Gäste.

Mail: jef.goettingen@gmail.com
Webseite: jefgoe.wordpress.com
Facebook: facebook.com/JEFGoettingen

Rebell Hochschulgruppe Göttingen

Die Rebell Hochschulgruppe Göttingen hat sich 2017 gegründet und ist die Vertretung des Jugendverbands Rebell an der Universität Göttingen. Der Jugendverband Rebell ist die Jugendorganisation der MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands).

Wir treten ein für eine Gesellschaft ohne kapitalistische Ausbeutung und Unterdrückung, den echten Sozialismus. Der Kapitalismus ist ein menschenfeindliches System, welches keine Grundlage für eine lebenswerte Zukunft bietet. Nur gemeinsam können wir erfolgreich eine bessere Gesellschaft aufbauen! Wir sind bundesweit aktiv und tauschen uns international mit anderen revolutionären Jugendverbänden aus. Unsere Gruppe in Göttingen besteht aus Studierenden, Schüler_innen, Arbeiter_innen und Geflüchteten. Bei uns ist jede_r herzlich willkommen, außer Faschist_innen.

Gemeinsam wollen wir die gesellschaftlichen Verhältnisse verstehen und nicht nur gegen den Kapitalismus kämpfen, sondern uns auch vereinheitlichen, wie wir unsere Zukunft gestalten wollen.

E-Mail: rebell-goettingen@gmx.de
Website: rebell.info

YXK (Verband der Studierenden aus Kurdistan)

YXK HochschulgruppeDie YXK (Verband der Studierenden aus Kurdistan) ist eine internationalistische und sozialistische Organisation in der sich nicht nur Studierende organisieren. Im Fokus unserer Arbeiten steht nicht nur die Thematisierung der kurdischen Frage in der universitären und allgemeinen Öffentlichkeit, sondern auch die kritische Betrachtung gesellschaftlicher Probleme in der BRD. Innerhalb der YXK gibt es einen autonome Frauen-Flügel, die YXK-Jin. In der sich Frauen innerhalb der YXK auf allen Ebenen autonom organisieren. Im Vordergrund steht bei der YXK-Jin vor allem das Bewusstsein der Frauen für ihre eigene Identität zu stärken und kapitalistische, patriarchale Verhaltensweisen und bestehende Verhältnisse zu bekämpfen.

Website: yxkonline.com
Facebook: .facebook.com/YXKGoettingen
Treffen: siehe Webseite

Bahá’í-Hochschulgruppe
baha-i HochschulgruppeDie Bahá’í-Hochschulgruppe der Georg-August‑Universität Göttingen besteht in ihrer aktuellen Form seit dem Sommersemester 2014. Wir sind eine Gruppe von Studierenden, die Bahá’í sind oder dem Glauben bzw. der Idee nahe stehen. Aus unserer Sicht fehlt es in unserer Gesellschaft an Lösungen für die Vielzahl an Baustellen. Misstrauen und Konkurrenz als dominante Muster wollen wir überwinden. Inspiriert durch die Schriften unseres Religionsstifters Bahá’u’lláh und der von ihm eingesetzten Institutionen möchten wir, durch unsere persönliche Lebensgestaltung und dem Einsatz unserer Kräfte für den Dienst an unseren Mitmenschen, unser Umfeld zum Besseren verändern. Diesen Weg können und wollen wir nicht alleine gehen.

Mail: hsg.bahai.goettingen@gmail.com
Website: blog.stud.uni-goettingen.de/bahaihsg
Facebook: facebook.com/bahaihochschulgruppe.gottingen
Treffen & Andacht: siehe Website

Katholische Hochschulgemeinde (khg)

In der khg finden Studierende vieler Nationen eine Heimat – die internationale Gemeinde ist geprägt durch Offenheit und Vielfalt. Neben studienbegleitenden Angeboten wie Exkursionen, Arbeitskreisen, Entspannungsangeboten oder Taizégottesdiensten bieten wir Raum für soziales Engagement. Coaching, Stipendienberatung (Cusanuswerk, KAAD), geistliche Begleitung sowie Beihilfen zur Überbrückung finanzieller Notsituationen komplettieren das Angebot. Am Sonntagabend, 19.00 Uhr, feiern wir in der Universitätskirche St. Nikolai im Wechsel mit der ESG unseren Hochschulgottesdienst.
Im khg: Wohnheim, Stauffenbergring, finden Studierende verschiedener Religionen, Kulturen und Fachrichtungen Wohnraum.

Mail: info@khg-goettingen.de
Website: khg-goettingen.de
Facebook: facebook.com/khggoettingen

Muslimische Hochschulgruppe Göttingen (MHG)

Wir, die Muslimische Hochschulgruppe Göttingen, sind ein Zusammenschluss muslimischer Studierender verschiedenster Nationalitäten. Aufgrund mangelnder Aufklärung und fehlender Kommunikation, hat es sich die MHG zur Aufgabe gemacht, Barrieren zu brechen, Brücken zu bauen und somit den interkulturellen als auch interreligiösen Dialog zu fördern. Zugleich dient die MHG als Interessenvertretung der muslimischen Studierenden an der Universität Göttingen. Gastvorträge, regelmäßige Seminare und Sitzungen, zahlreiche Freizeitaktivitäten sowie größere Veranstaltungen, wie das gemeinsame und für Anhänger aller Konfessionen offene Fastenbrechen, sind fester Bestandteil. Die Verwirklichung der Ziele der MHG erfolgt nach dem Motto der Universität, nämlich „zum Wohle aller“.

Mail: mhg.goettingen@gmail.com
Facebook: facebook.com/mhggoettingen

SMD Hochschulgruppe Göttingen

Logo_Hochschul-SMD_GöttingenAls christliche Hochschulgruppe wollen wir dazu herausfordern, Glauben und Alltag miteinander zu verbinden, über aktuelle studentische Fragestellungen nachzudenken und ein Gesprächsangebot zur Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben in gegenseitigem Respekt zu bieten. Im Semester treffen wir uns zweiwöchentlich, mittwochs 19:30 Uhr, im Rahmen offener Themenabende, zu denen wir verschiedenste Referenten einladen. Die jeweils andere Woche treffen wir uns in Kleingruppen, um die Themen zu vertiefen und uns in kleinerem Rahmen besser kennenzulernen. Außerdem gibt es gelegentlich noch weitere Aktivitäten, dazulohnt sich ein Blick auf unsere Website.

Mail: leitung.smd.goettingen@gmail.com
Website: hochschul-smd.org/goettingen
Facebook: facebook.com/smd.goettingen
Treffen: siehe Webseite

Studierenden Hauskreis von CVJM, ESG und KHG

CVJM Hochschulgruppe ESG Hochschulgruppe

Der Studierenden-Hauskreis trifft sich jeden Donnerstag um 19:30 Uhr im CVJM-Haus in der Baurat-Gerber-Straße 2 (in der Nähe des deutschen Theaters). Wir sind zum größten Teil Studierende und Promovierende verschiedener Fachrichtungen und unterschiedlicher christlicher Konfessionen.
Wir beginnen unseren Abend mit einem gemeinsamen Abendessen, lesen danach Bibel, tauschen uns aus, beten füreinander und haben Gemeinschaft in Gott. Uns ist eine persönliche und vertraute Atmosphäre wichtig, in der wir uns gegenseitig im Gebet tragen und zusammen im Glauben wachsen können. Wir grillen wir auch mal zusammen, gehen abends aus, treffen uns zum Frühstück etc.
Wenn du Interesse hast, kannst du gerne vorbei kommen. Wir freuen uns über neue Gesichter.

Treffen: siehe Webseite
Mail: johanna.schreiber@stud.uni-goettingen.de
Website: cvjm-goettingen.de und esg-goettingen.de

AIESEC Göttingen
aiesec-logoAIESEC ist die größte internationale Studentenorganisation mit über 100.000 Mitgliedern in 124 Ländern. Seit der Gründung im Jahr 1948 verfolgen wir die Ziele „Peace and Fulfilment of Humankind’s Potential“ und eine bessere Verständigung der Völker. Aus diesem Grund vermitteln wir soziale Praktika in der ganzen Welt an Studenten aller Fachrichtungen. Darüber hinaus bieten wir professionelle Praktika bei unseren Partnerunternehmen wie z.B. PWC, Porsche oder Vodafone.

Bei uns kannst Du dich in den Bereichen „Finanzen“; „Marketing“; „Personal“; und „OGX“ (Vermittlung) engagieren und dabei Erfahrungen in der Team- und Projektarbeit sammeln. Du benötigst keine praktische Erfahrung um dich bei uns zu engagieren.

Mail: goettingen@aiesec.de
Webseite: aiesec.de/goettingen

btS e.V. - Let Life Sciences meet you!

btS-Logo

Let Life Sciences meet you! Die btS Göttingen lädt ein!

Du möchtest etwas über die große, weite Welt der Life Sciences erfahren? Wenn du Spaß am Organisieren und Teamarbeit hast, bietet Dir die btS e.V. – Deutschlands größtes Netzwerk aus Studierenden sowie Doktoranden der Life Sciences – die besten Vorrausetzungen, um schon früh einen Blick über den Tellerrand zu wagen!

Was machen wir?

  • Exkursionen (z.B. KWS SAAT, Primatenzentrum)
  • Vorträge (z.B. Altervativen zu Tierversuchen, Landeskriminalamt)
  • Firmenkontaktmesse ScieCon
  • Regelmäßige bundesweite Treffen mit Life Sciences-Studenten

Was hast du davon?

  • Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern knüpfen
  • Kennenlernen von Studenten und Doktoranten aus den Life Sciences deutschlandweit
  • Erwerben von Soft Skills z.B. Projektmanagement, Kreativität

Wir freuen uns auf Dich!!

Mail: Vorstand.Goettingen@btS-eV.de
Website: gs.bts-ev.de/goettingen
Facebook: facebook.com/btS-G%C3%B6ttingen-179864722048366
Treffen: siehe Website

ELSA (The European Law Students' Association)

ELSA – The European Law Students‘ Association – ist die weltgrößte Jurastudierendenvereinigung und bietet Jurastudierenden, Referendaren und jungen Juristinnen und Juristen die Möglichkeit, sich zu engagieren und weiterzubilden. Ein internationales Netzwerk, die Ausbildung sozial kompetenter Juristinnen und Juristen, akademische Arbeit und Praxisbezug sind die Grundpfeiler des Selbstverständnisses von ELSA.

Mail: president@elsa-goettingen.de
Website: elsa-goettingen.de
Facebook: facebook.com/elsagoettingen

GöMUN (Model United Nations Verein Göttingen)

GöMUN Logo

Model United Nations (MUN) ist eine möglichst realistische Simulation der Vereinten Nationen. Konferenzen werden weltweit veranstaltet mit bis zu 4000 Teilnehmern (zB. NMUN in New York). Der Model United Nations Verein ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein.

Unser Ziel ist es, unseren Mitgliedern aber auch anderen Studierenden die Funktionsweisen, Hintergründe, Ziele und Erfolge dieser Organisationen näherzubringen. Hauptteil dieser Arbeit ist die Ausrichtung der jährlich stattfindenden Göttingen Model United Nations Conference (GöMUN), an der bis zu 100 Studierende aus Göttingen und der ganzen Welt teilnehmen können. Neben der Ausrichtung unserer eigenen Konferenz fahren wir auch auf andere MUNs in Deutschland und im europäischen Ausland (Hamburg, Münster, Maastricht etc).

Wenn du Interesse an internationaler Politik hast, mehr über die Vereinten Nationen erfahren möchtest und dazu noch dein Englisch verbessern möchtest, würden wir uns freuen dich bei einem unserer nächsten Treffen begrüßen zu dürfen!

Mail: goemun@gmail.com
Website: munsg.de
Facebook: facebook.com/GoeMUN/
Treffen: siehe Webseite

IAESTE Göttingen

Bezahltes Fachpraktikum im Ausland? – Na klar!

IAESTE ist die weltweit größte Praktikums-Austauschorganisation für Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften, Land- und Forstwirtschaft. Wir sind in über 80 Ländern auf allen Kontinenten aktiv und vermitteln bezahlte Praktikumsstellen mit einer Dauer von 4-52 Wochen. Als PraktikantIn wirst Du vor Ort über den gesamten Zeitraum von anderen Studierenden betreut, wodurch sich nicht selten lebenslange Freundschaften entwickeln. Genauso sorgen wir dafür, dass unsere Incomer, die jedes Jahr nach Göttingen kommen, neben einem spannenden Praktikum auch eine Menge Spaß in ihrer Freizeit haben.

Als MitarbeiterIn erwarten Dich außerdem viele tolle Events auf nationaler und internationaler Ebene. Schau doch einfach mal vorbei!

E-Mail: iaeste@uni-goettingen.de
URL: www.iaeste.uni-goettingen.de

JungChemikerForum (JCF)

Das JungChemikerForum (JCF) Göttingen ist eine studentische Regionalgruppe der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh). Als unsere Aufgaben verstehen wir es, sowohl den Übergang von der Schule zur Universität durch Angebote für Schüler*innen und Studieninteressierte zu unterstützen, als auch Studierenden und Doktoranden Orientierungspunkte für die spätere Berufswahl zu geben.

Mail: jcf@chemie.uni-goettingen.de
Webseite: jungchemikerforum.de/goettingen
Facebook: facebook.com/JCFGoettingen

Junge Deutsche Physikalische Gesellschaft (jDPG)

JDPG-LogoWir sind eine vielfältige Regionalgruppe der jungen Deutschen Physikalischen Gesellschaft (jDPG), die sich aus Physikstudentinnen und -studenten fast aller Semester zusammensetzt. Unser Ziel ist es, das physikalische Angebot an der Georg-August-Universität Göttingen zu erweitern und zu ergänzen. Unsere Gruppe besteht seit 2011. Als Regionalgruppe sind wir offen für alle interessierten Studentinnen und Studenten der Physik oder anderer Fächer, aber auch für Schülerinnen und Schüler, insbesondere DPG-Abiturpreisträger/-innen.

Mail: goettingen@jdpg.de
Website: dpg-physik.de/dpg/gliederung/junge/rg/goettingen/Kontakt

TEDxUniGoettingen

Unsere Gruppe nennt sich TEDxUniGoettingen und besteht zurzeit aus drei festen Mitlgiedern. Wir veranstalten Konferenzen, an denen freiwillige Redner innovative Ideen präsentieren oder einfach über allgemein gesellschaftliche oder wissenschaftliche Themen Vorträge halten. Dabei ist es uns sollten möglichst viele Studierende (falls möglich auch Dozenten) die Reden halten. Die Reden sollten möglichst auf Deutsch sein, allerdings sind wir auch offen für Englische, da wir eine relativ internationale Gruppe sind. Die Reden sollen das Publikum dazu anregen, neue Ideen zum vorgetragenen Thema zu entwickeln und die Interaktion zwischen Studierenden fördern. Unser Gruppentreffen findet mindestens einmal die Woche statt.

Facebook: facebook.com/tedxunigoettingen

Akademischer Börsenverein Göttingen (ABVG)

ABVG-Logo Der ABVG bietet jedem, ausdrücklich auch Nicht-Mitgliedern, eine Austausch- und Informationsplattform für Kapital- und Finanzmarkthemen. Dazu veranstalten wir Basisveranstaltungen wie den BVH-Börsenführerschein, externe Fachvorträge sowie Exkursionen und Workshops, die jeweils für alle frei und kostenlos zugänglich sind. Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten findet Ihr unten. Wir freuen uns auf Euch!

Mail: info@abvg.de
Website: abvg.de
Facebook: facebook.com/ABVGeV

Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V (bdvb)

Logo bdvbUnsere Hochschulgruppe ist ein Teil des Bundesverbandes Deutscher Volks- und Betriebswirte e. V. und stellt für ihre Mitglieder eine Plattform zum Netzwerken dar. Durch Teilnahme an unseren Veranstaltungen kommen Studierende schon früh in Kontakt mit Berufstätigen unterschiedlicher Branchen und haben so die Möglichkeit ihr persönliches Netzwerk zu erweitern. Mit einem Engagement innerhalb unserer Hochschulgruppe vervollständigen Studierende zudem das „Magische Dreieck der Karriere“, welches sich aus guten Noten, einem starken Netzwerk und ehrenamtlicher Arbeit zusammensetzt. An dieser Gemeinschaft aktiv teilzunehmen und das damit so vielfältig vorhandene Vitamin „b“dvb für sich persönlich und beruflich nutzen zu können, macht den bdvb aus.

Mail: hg-goettingen@bdvb.de
Website: hg-goettingen.bdvb.de
Facebook: facebook.com/bdvb.hochschulgruppe.goettingen

consulting team

consultingteam_logo_vektor-dateiDer Consulting Team e. V. ist mit zwei Standorten, der Universität Göttingen und der TU Clausthal, eine der größten studentische Unternehmensberatungen Deutschlands. Mit unseren rund 50 aktiven Mitgliedern beraten wir regionale und überregionale Unternehmen aus dem Raum Göttingen und Südharz. Unsere Projektarbeit fokussiert sich auf die vier Bereiche Strategieberatung, Marketing, HR- Dienstleistungen sowie Produktions- und Prozessoptimierung.
Die für die Projektarbeit benötigten Fachkenntnisse erlangen wir durch stetige interne Weiterbildung, einem wertgeschätztem Wissensmanagement und der Integration unseres Netzwerks.
Das Team trifft sich wöchentlich an seinem jeweiligen Standort. Bei Interesse könnt ihr gerne vorbei kommen oder eine Mail schreiben.

Mail: info@consulting-team.eu
Website: consulting-team.eu
Facebook: facebook.com/ConsultingTeam.eV

Enactus Universität Göttingen

Enactus, dass heißt die Welt im kleinen verbessern. Wir in Göttingen sind nur eine von vielen Hochschulgruppen in ganz Deutschland und weltweit, die mit denselben Maximen versuchen die Welt ein bisschen besser zu machen. Die Leistung von uns als Enactus-Team zeigt sich in gemeinnützigen Projekten überall auf der Welt. Wir übernehmen in der Praxis Verantwortung und wenden Unternehmensgeist und betriebswirtschaftliche Methoden an, um Herausforderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt zu lösen. Enactus hilft uns Studierenden sich auf unternehmerisches Denken und Handeln in einer komplexer werdenden Welt vorzubereiten. Auf diese Weise leistet das Netzwerk einen wichtigen Beitrag zu einer werteorientierten Bildung. Bei uns sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt: von einer App über eine Foto-Ausstellung bis hin Agrar-Projekten in Afrika gab es schon alles bei Enactus – und wir hoffen die Vielfalt wird noch größer. Zudem haben wir die Möglichkeit auf diversen Veranstaltungen andere Enactus-Teams kennenzulernen und dort mit- und voneinander zu lernen.

Wenn du dich also ausprobieren möchtest und schon immer Lust hattest Teil eines gemeinnützigen Start-Ups zu sein, schreib uns doch einfach an. Wir freuen uns immer über Verstärkung in unserem Team. Am einfachsten findest du uns auf Facebook. Solltest du noch mehr über unsere Projekte wissen wollen, probiere es am besten auf unserer Website.

Website: unigoettingen.enactus.de
Facebook: facebook.com/unigoettingen.enactus

Kritische Wirtschaftswissenschaften Göttingen

kritischwiwisDas Ökonomie-Studium ist Dir zu verschult, zu sehr von abstrakten Modellen und zu wenig von eigenständiger Reflexion und Fragen ökosozialer Nachhaltigkeit geprägt? Dann bist Du bei uns richtig. Unsere Hochschulgruppe setzt sich für eine methodisch und theoretisch vielfältige Lehre und Forschung in den Wirtschaftswissenschaften ein. Mit unseren studentisch organisierten Ringvorlesungen, Seminaren und Abendveranstaltungen ergänzen wir die bestehende Lehre an der Uni Göttingen. Wenn du über den Tellerrand des wirtschaftswissenschaftlichen Mainstreams hinausschauen, bei spannenden Diskussionen und Projekten in einer engagierten, weltoffenen Gruppe dabei sein willst, dann komm doch einfach vorbei. Genaueres findest Du unter: www.kriwigoe.de

Mail: info@kriwigoe.de
Webseite: kriwigoe.de
Facebook: facebook.com/KriWiGoe
Treffen: siehe Webseite

MARKET TEAM e.V. Göttingen

Als eine der größten interdisziplinären Studierendeninitiativen in Deutschland organisiert MARKET TEAM – Verein zur Förderung der Berufsausbildung e. V. an 16 Hochschulen Projekte mit Unternehmen von Studierenden für Studierende. So ermöglichen wir den Teilnehmern praktische Einblicke in die verschiedensten Branchen und Unternehmen und helfen bei der beruflichen Orientierung und persönlichen Weiterentwicklung.

MARKET TEAM steht für ein deutschlandweites Netzwerk aus hochmotivierten Studierenden und einem Ehemaligen-Netzwerk mit direktem Kontakt zu Unternehmen und namhaften Kooperationspartnern. Nutze auch Du die Möglichkeiten als engagierteres Mitglied oder Partner.

Unsere interdisziplinäre Aufstellung fördert den fachübergreifenden Austausch und ermöglicht Einblick in neue spannende Bereiche. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung unser Mitglieder in Form von Trainings, Schulungen und Workshops stärken wir die Querschnitts-kompetenzen sowie Soft Skills.

Mail: goettingen@marketteam.org
Webseite: marketteam.org
Facebook: facebook.com/mtgoettingen

 

Was kann ich tun damit meine Gruppe hier auch gelistet wird?


Studentische Gruppen können sich zwecks Aufnahme auf dieser Seite per E-Mail an das Hochschulreferat wenden. Damit auch deine Gruppe berücksichtigt werden kann benötigen wir:

  • den Namen der Gruppe
  • einen kurzen Informationstext über eure Gruppe (max. 100 Wörter)
  • Euer Logo als JPEG oder PDF
  • Kontakt- und Informationsmöglichkeiten (E-Mailadresse, Facebookseite, Website, Telefonnummer…)
  • wohin die Gruppe sortiert werden soll