Studium mit Kind in Zeiten von Corona

Die KiTas und Schulen haben zu, aber das digitale Semester ist in vollem Gange. Wie soll man nun Kind und Studium im Home- Office unter einen Hut bringen? Wir möchten euch in dieser Situation so gut wir können unterstützen.
Wir sind in ständigem Kontakt mit der Uni und dem Familienservice und haben elternspezifische Anliegen und Probleme im Blick.

Wie kommt Ihr mit der Vereinbarung von Studium und Kind zurecht? Sind eure Kurse flexibel genug gestaltet? Wie kann man euch das Studium während Covid-19 erleichtern?
Das Sozialreferat freut sich über eure Berichte und Eindrücke.

Darüber hinaus sind unsere Tipps:

  • Macht euere Dozent*innen auf eure Situation aufmerksam und sprecht flexible Lösungen mit ihnen ab. Bei Problemen mit Anwesenheitspflichten u.ä. kommt gerne auf uns zu!
  • Sprecht uns direkt an, bei allen Anliegen die ihr habt. Scheut euch nicht uns zu den Sprechzeiten anzurufen (alle Infos dazu hier), uns E-Mails zu schreiben oder mit uns Termine über BigBlueButton zu vereinbaren.
  • Nehmt Kontakt zu anderen Studierenden mit Kind auf. Es gibt eine Stud.IP Gruppe, einen E-Mail Verteiler vom Familienservice und eine Facebook-Gruppe
  • Tipps zum Homeoffice findet ihr sowohl auf der Seite der Uni als auch hier
  • Ideen zur Beschäftigung für eure Kinder gibt es hier

Wir hoffen, ihr kommt gut durch diese Zeit und wünschen euch alles Gute!