Ein neues Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Heute hat das Bundeskabinett einen neuen Entwurf für das Wissenschaftszeitvertragsgesetz verabschiedet. Damit soll Wissenschaftlern die Karriere planbarer gemacht werden. Was sich konkret ändern soll könnt ihr hier nachlesen: Insbesondere für all diejeniger, die selbst eine Promotion anstreben ist das sicher interessant.

http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/zeitvertraege-das-aendert-sich-fuer-doktoranden-und-nachwuchsforscher-a-1049341.html