Fristende für die Rückerstattung der Semestertickets

In einer knappen Woche endet bereits die erste Frist zur Antragstellung auf Rückerstattung der Semestertickets. Noch bis zum 30. Juni habt Ihr Gelegenheit einen Antrag aufgrund finanzieller Härten zu stellen.
Anträge auf Semesterticketrückerstattung aufgrund von Schwerbehinderung, Doppelimmatrikulation oder Besitz einer Bahncard 100 könnt Ihr noch bis zum letzten Tag des Semesters, Freitag den 17. Juli einreichen. Auf Vollständigkeit ist zu achten; es gilt der Poststempel bzw. der Eingang im AStA.

Antragsdokumente findet ihr hier, direkt im AStA oder während der Sprechstunden des Sozialreferats.

Das Sozialreferat gibt bei Fragen Hilfestellung und Auskunft.