Präsidentin Beisiegel steht weitere Amtszeit bevor

Bereits durch den Ausschreibungsverzicht während der letzten Senatssitzung zeichnete es sich ab, nun ist es amtlich: Senat und Stiftungsrat haben heute beide beschlossen Frau Präsidentin Beisiegel erneut zu wählen. Somit wird sie eine weitere achtjährige Amtszeit am 1. Januar 2017 beginnen.

Wir als Studierendenschaft beglückwünschen Sie zu Ihrer Wahl und hoffen auf weiterhin produktive Zusammenarbeit im Angesicht der anstehenden Herausforderungen der Exzellenzinitiative!

Universitätspräsidentin erhält zweite Amtszeit

Der Senat hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, die Stelle von Frau Präsidentin Prof. Ulrike Beisiegel nicht neu auszuschreiben. Sie bleibt damit voraussichtlich auch nach 2017 Präsidentin dieser Universität, sofern sie noch einmal vom Senat gewählt wird. Die Wahl im November gilt als sicher.

Der AStA gratuliert ihr zu diesem Erfolg und hofft auf eine noch engere Zusammenarbeit zwischen Präsidium und Studierendenschaft.

http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Wissen/Wissen-vor-Ort/Zweite-Amtszeit-fuer-Goettinger-Universitaetspraesidentin-Ulrike-Beisiegel