Elterncafé am Donnerstag

Beim Elterncafé am Donnerstag erhältst du Informationen rund um das Thema „Studium mit Kind. Was kommt da auf mich zu?“. Das ist vor allem für Menschen spannend, die bald Eltern werden oder mit diesem Gedanken spielen.
Außerdem berichten wir was sich 2016 bei der Studienfinanzierung ändern wird.

16.12. – Elterncafé: Kinder-Weihnachtsfest

Das Elterncafé bietet Studierenden mit Kind die Möglichkeit, andere Eltern zu treffen. Bei Kaffee und Kuchen informieren wir euch zu spannenden Themen.

Außerdem könnt ihr mit anderen Eltern in Kontakt kommen und euch austauschen. Für die Betreuung der Kleinen ist selbstverständlich gesorgt. Wir organisieren eine profesionelle Kinderbetreuung.

Wenn ihr Themen, die euch interessieren, oder Verbesserungsvorschläge habt, dann teilt uns diese bitte mit (soziales@asta.uni-goettingen.de). Wir geben stets unser bestes.

Betreuungsangebote des Studentenwerks für Kinder

Heute abend um 16 Uhr beginnt eine Reihe von Informationsabenden für Eltern, die ihre Kinder der Obhut der Betreuungseinrichtungen des Studentenwerks überlassen wollen.

Den Anfang macht am 06. November die Kinderkrippe am Campus im Kreuzbergring 46/48, um ihre Türen für interessierte Eltern zu öffnen. Am 09. November kann man die Kita am Nordcampus im Justus von Liebig-Weg 6 besuchen. Die Krippe am Wall in der Geiststraße 5a lädt interessierte Eltern am 11. November ein, am 13. November folgt die Kindertagesstätte „Bunte Welt“ in der Theodor-Heuss-Straße 21.

Die kleinste Einrichtung, die Krippengruppe Farbkleckse als Außengruppe der Kita am Nordcampus, lädt am 16. November zum Infonachmittag in den Albrecht-Thaer-Weg 6 ein.
Weitere Informationen zu den Kindereinrichtungen des Studentenwerks Göttingen im Internet unter

http://www.studentenwerk-goettingen.de/kinderbetreuung.html

Elternpass in den Medien

Der von der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) als Pilotprojekt eingeführte Elternpass findet überregionale Beachtung. Die Deutsche Ärtztezeitung berichtete kürzlich darüber.

Unser Sozialreferat ist gerade dabei, dieses Projekt auf die gesamte Universität auszuweiten, um das Studium mit Kind zu erleichtern.

http://www.aerztezeitung.de/news/article/889731/uni-goettingen-hilfe-medizinstudenten-kind.html

Elternpass für Studierende mit Kind

Elternpass der UMG

Elternpass der UMG

Die Universitätsmedizin Göttingen hat zum Sommersemester 2015 einen Elternpass eingeführt. Dieser bietet Medizinstudierenden mit Kind einige Vorteile:

So erhalten studierende Eltern ein „Willkommenspaket“ mit nützlichen Informationen rund um das Thema „Studium mit Kind“, eine Broschüre „Erste Hilfe am Kind“, einen Gutschein für Fahrradreparatur oder –zubehör im Wert von 10,- Euro oder drei Parkgutscheine. Darüber hinaus bekommen Kinder von Studierenden in der UMG-Mensa gratis eine Kindermahlzeit und es werden nach Möglichkeit Spinde für studierende Eltern zur Verfügung gestellt.
Außerdem entsteht in der Bereichsbibliothek Medizin ein Eltern-Kind-Bereich. Dort wird ein offener Aufenthaltsbereich mit leisen Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten sowie ein Arbeitszimmer zur Verfügung stehen.

Am 16.04. findet von 14:30 – 16:00 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Westhalle des Klinikums statt. Hier werden auch erste Willkommenspakete an Studierende mit Kind ausgegeben.

Wir finden diese Idee sehr gut und hoffen, dass auch die Universität ein ähnliches Projekt ins Leben ruft und so auf bessere Bedingungen für Eltern im Studium hinwirkt.