Überbrückungshilfe kann ab heute beantragt werden

Ab sofort können Studierende, die wegen Corona ihren Job verloren haben, eine Überbrückungshilfe in Höhe von bis zu 500 Euro monatlich für die Monate Juni bis August beantragen. Der Antrag ist über dieses Portal zu stellen: https://www.überbrückungshilfe-studierende.de/start

Auch wenn wir diese Maßnahmen scharf kritisieren, weil sie viel zu spät kommen, nicht ausreichend und viel zu bürokratisch sind, möchten wir euch trotzdem darauf hinweisen.

Bei weiteren Fragen zu finanziellen Hilfen, insbesondere in der aktuellen Pandemie-Situation, wendet euch gerne an das Sozialreferat: soziales@asta.uni-goettingen.de