Campuspläne

Wer schon mal nach Göttingen gekommen ist, der merkt schnell, dass die Universität an vielen verschiedenen Stellen in der Stadt zu finden ist. Viele Studierende sind mit der Orientierung – gerade im ersten Semester – oft überfordert. Ein elektronischer Stadtplan findet sich auf der Internetseite der Stadtverwaltung. Einen sehr detaillierten Plan aller universitärer Einrichtungen gibt’s auf der Uni-Seite (inklusive Android-App!). Unser Campusplan zeigt überblickshaft, wo sich die wichtigsten Einrichtungen, Wohnheime etc. befinden.

  • Auf dem Zentralcampus finden sich viele Einrichtungen für Studierende der Geisteswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften und Jura. Auch die Medizin hat hier ein paar Gebäude. Das Studentenwerk wie die SUB findet man hier. Der Platz der Göttinger Sieben ist ein beliebter Treffpunkt für Studierende.
  • Im Klinikum werden Medzinstudierende ausgebildet. Der Hochschulsport  befindet sich in den Hügeln oberhalb des Klinikums und steht Studierende zu günstigen Konditionen offen . Das Sportangebot umfasst mehr als 100 Kurse pro Semester.
  • Am Nordcampus befinden sich die meisten Einrichtungen der naturwissenschaftlichen Studiengänge. Eine Mensa mit reichhaltigem Angebot  sowie weitere Cafés und Bistros laden zum Verweilen nach den Lehrveranstaltungen ein. Der neue botanische Garten bietet eine weitere Gelegenheit zum Entspannen.

Kommentare sind geschlossen