Das Finanzreferat des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) wird von Lukas Brosi geführt.

Es ist verantwortlich für die Aufstellung und das Vollziehen des Haushaltsplans der Studierendenschaft. Ihm obliegt die Kontrolle und die ordnungsgemäße Abrechnung der Finanzangelegenheiten der studentischen Selbstverwaltung, insbesondere des AStA, der Fachschaften und der Fachgruppen sowie das Aushandeln und Abschließen von Rahmenverträgen.

Beim Finanzreferat können unter anderem Anträge auf finanzielle Förderung von Projekten und Veranstaltungen oder auf Erstattung von Reise- und Übernachtungskosten für Reisen im Interesse der Studierendenschaft eingereicht werden. Entsprechende Formulare sind im Download-Bereich zu finden.
Die Arbeit wird regelmäßig durch das Studierendenparlament kontrolliert und überwacht. So entscheidet das Studierendenparlament beispielsweise über die Annahme des Haushalts, die Gehälter der AStA Referentinnen und Referenten, die Verabschiedung von Nachtragshaushalten und die Entlastung des Finanzreferenten.

Der Jahresabschluss des AStA wird darüber hinaus von erfahrenen Wirtschaftsprüfern auf Fehler und Unstimmigkeiten geprüft.

Wie ihr das Referat erreichen könnt, und wann die Sprechzeiten angeboten werden, erfahrt ihr hier.

Initiativenförderung

Initiativen sind ganz im Sinne unseres Leitgedankens „Vielfalt in Lehre, Studium und Leben“ ein wertvoller Bestandteil des studentischen Lebens. Durch die viele ehrenamtliche Arbeit können Projekte realisiert werden, die einen Beitrag für gesellschaftliche, soziale oder wissenschaftliche Belange schaffen. Durch Veranstaltungen und Projekte wachsen Studierende über den akademischen Alltag hinaus, indem sowohl die Selbstständigkeit als auch individuelle Fertigkeiten gestärkt werden.  Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, gerade diese enorm wichtige Arbeit sowohl infrastrukturell als auch finanziell zu unterstützen. Dies kann dabei auf vielfältige Weise geschehen. Sollten, exemplarisch genannt, Probleme bei der Beantragung von finanzieller Unterstützung auftreten oder Bedarf an Beratung hinsichtlich universitärer Einrichtungen bestehen, so werden wir hierbei helfen. Zudem versuchen wir im Rahmen von Veranstaltungen den Initiativen sowohl hinsichtlich der Neumitgliederwerbung als auch für ihre individuellen Projekte Reichweite zu verschaffen.

Nähere Informationen und die Antragsformulare findet ihr Hier.