Schwerpunkt Politische Bildung

Mit dem Schwerpunkt politische Bildung unterstreichen wir den allgemeinpolitischen Anspruch unseres AStA. Wir organisieren Vorträge, Podiumsdiskussionen und Exkursionen um ein ergänzendes Angebot zum Fachstudium zu bieten. Dabei greifen wir sowohl tagesaktuelle Themen als auch allgemeine, gesellschaftspolitische Fragestellungen auf.

Wir versuchen dabei ein ergänzendes Angebot zum Studienverlauf zu schaffen, bei dem Studierenden die Möglichkeit gegeben wird, sich gesellschaftskritisch mit Inhalten in- und außerhalb von ihrem Studium auseinanderzusetzen. Dabei soll aber nicht bloß eine schlichte Wissensvermittlung stattfinden, sondern vielmehr auch immer die Fähigkeit gefördert werden, die vorgestellten Themen zu diskutieren und dabei auch eigene Positionen selbstkritisch zu hinterfragen. Inhaltlich stellen wir uns dabei vor allem den Fragen des Antifaschismus, des Feminismus und der Klimagerechtigkeit.

Falls ihr selbst Anregungen oder Vorschläge für Veranstaltungen habt, wendet euch einfach per Mail an uns. Wir freuen uns über jede Anregung.