Kulturticket-Urabstimmung (2018)

13403836_1026077510773118_310551910430115040_o

Im Zuge der Hochschulwahlen wird neben den Semestertickets für Bus und Bahn auch das Kulturticket erneut zur Abstimmung gestellt.

Als Ergebnis der diesjährigen Verhandlungen des AStA würden bei positivem Entscheid für das Kulturticket zwei komplett neue Einrichtungen hinzukommen. Neben einem vergünstigten Jahresbeitrag in der Stadtbibliothek (2,50€ weniger + ggf. bestehende Heimvorteil-Vergünstigungen) bestände bei einer positiven Urabstimmung außerdem die Möglichkeit für 1€ Eintritt sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse die Aulakonzerte zu besuchen.

Das Museum Friedland, welches bisher über einen Kooperationsvertrag eingebunden war, würde in einen regulären Vertrag im Kulturticket überführt. Dort würdet ihr dann neben dem bestehenden freien Eintritt ins Museum auch bei mindestens vier Veranstaltungen im Semester freien Eintritt erhalten. Die Theatergruppe Stille Hunde, die aktuell noch über die Regelungen mit dem Apex freien Eintritt bei allen Veranstaltungen gewährte würde nach erfolgreicher Urabstimmung einen eigenständigen Vertrag mit gleichbleibender Regelung (Freier Eintritt – Abendkasse) erhalten. Hierdurch entstehen euch keine Mehrkosten, die 0,05€ pro Studi und Semester erhält zukünftig das Apex weniger, wir hoffen, dass hierdurch noch mehr Transparenz geschaffen werden könnte.

Ansonsten gibt es auch einige Erweiterungen und Anpassungen bei den bestehenden Kultureinrichtungen im Kulturticket. So könnte schon vor der Gültigkeit des neuen Tickets im SoSe 18 das Exil Dienstag bei Nach der Uni INDIE DISCO von euch kostenlos besucht werden und ab der Gültigkeit des neuen Tickets würde bei Konzerten ohne Online-VVK der 3€-Rabatt an der Abendkasse gewährt werden.

Beim 1.SC Göttingen wäre es ab dem WS 18/19 dann grundsätzlich möglich auch alle Pokal- und Freundschaftsheimspiele umsonst zu besuchen (außer Sonderveranstaltungen wie Spiele gegen Nationalmannschaften) und das Kabale würde pro Semester zwei Veranstaltungen mehr veranstalten bei denen eurer Kulturticket euch kostenlosen Eintritt sichern würde.

Im Jungen Theater hättet ihr zukünftig ein wenig länger Zeit (bis 30 Minuten vorher) eure reservierten Karten abzuholen, die Händelfestpiele würden bei Opernvorstellungen (außer Premieren), Kammerkonzerten und Stadthallenkonzerten immer einige Karten für Studis an der Abendkasse zurücklegen und die Vergünstigungen beim GSO gelten zukünftig für alles außer Gastspiele.

Darüber hinaus wurde eine Regelung für Sonderveranstaltungen von Kulturlichter in der Stadthalle gefunden, auch hier würden Studis Rabatt gegenüber dem Normalpreis erhalten und bei den Veilchen Ladies wurden die Karten für Studis auf maximal 150 pro Spiel gedeckelt, eine Marke von der wir aber noch weit entfernt sind. Ansonsten finden sich einige kleinere Formulierungsänderungen, die für euch aber keinen großen Unterschied machen, die genauen Konditionen haben wir euch unten nochmal verlinkt.

Alle anderen Einrichtungen bleiben weiterhin im Ticket und mit den neuen Kultureinrichtungen wären im Kulturticket (und über einen Kooperationsvertrag) 29 Göttinger Vereine und Institutionen vertreten. Insgesamt läge das Kulturticket mit den Neuerungen bei 9,81€ (vorher 9,75€). Im Schnitt lohnt sich das Kulturticket also schon beim Besuch von ein bis zwei Veranstaltungen im Semester.

 

Konditionen im Überblick


WS 2018/19 SoSe 2019 Ø ∆
1. SC Göttingen 05
0,15 € 0,15 €
Apex
0,35 € 0,35 € – 0,05€
Aulakonzerte
0,02 € 0,02 € Neu
BG Göttingen
0,55 € 0,55 €
Clavier-Salon Göttingen
0,05 € 0,05 €
Deutsches Theater
2,00 € 2,00 €
dots, Institut f. angew. Unterhaltung e.V.
0,45 € 0,45 €
Exil
0,25 € 0,25 € + 0,025 €
Fachbereich Kultur, Stadt Göttingen
0,10 € 0,10 €
Göttingen Hardcore/ Live Kultur e.V.
0,25 € 0,25 €
Göttinger Literaturherbst
0,40 € 0,40 € – 0,10 €
Göttinger Symphonie Orchester
0,55 € 0,55 €
Göttinger Universitätchor & -orchester
0,10 € 0,10 €
Internationale Händelfestspiele
0,20 € 0,20 €
Jacobikantorei
0,05 € 0,05 €
Junges Theater
1,10 € 1,10 €
Kabale
0,20 € 0,20 €
KAZ
0,15 € 0,15 €
Kulturlichter
0,15 € 0,15 €
Künstlerhaus mit Galerie e.V. (Kooperationspartner)
0,00 € 0,00 €
Kunstverein Göttingen (über Fachbereich Kultur, Stadt Göttingen)
0,00 € 0,00 €
Literarisches Zentrum
0,25 € 0,25 €
Musa
0,65 € 0,65 €
Museum Friedland
0,05 € 0,05 € Neu
Nörgelbuff / Out-O-Space Rockbüro
0,65 € 0,65 €
Stadtbibliothek Göttingen
0,05 € 0,05 € Neu
Stille Hunde
0,05 € 0,05 € Neu
ThOP
1,00 € 1,00 €
Veilchen Ladies
0,04 € 0,04 € + 0,015 €
9,81 € 9,81 € + 0,06 €

 

Zusätzliche Informationen zum Kulturticket


Bei erfolgreicher Urabstimmung über das Kulturticket greifen zusätzlich folgende Sonderregelungen:

  • Das EXIL gewährt ab dem SoSe 2018 allen Studierenden mit Kulturticket dienstags bei Nach der Uni INDIE DISCO freien Eintritt.
  • Der Kooperationsvertrag mit dem Künstlerhaus mit Galerie e.V. verlängert sich.

 

Urabstimmungsfrage


Soll zum Wintersemester 2018/2019 für den Zeitraum von zwei Semestern verpflichtend für alle Studierenden ein Kunst- und Kulturticket eingeführt werden, das den folgenden Leistungsumfang hat:

Apex: Kostenloser Eintritt bei Eigenveranstaltungen an der Abendkasse; Aulakonzerte: 1€ Eintritt bei allen Veranstaltungen (Abendkasse + Reservierung); BG Göttingen: 75 Karten an der Abendkasse für 1€, 75 Karten bis eine Woche vor Spielbeginn für 1€ und Restkarten (Stehplatzkarten) für 1€ ab halbe Stunde vor Spielbeginn für die Heimspiele der ersten Herrenmannschaft; Clavier-Salon Göttingen: Kostenloser Eintritt bei allen Veranstaltungen an der Abendkasse, außer Sonderveranstaltungen; Deutsches Theater Göttingen: Kostenloser Eintritt zu allen Eigenproduktionen – ausgenommen sind Gastspiele und Sonderveranstaltungen – an der Abendkasse und bei einer Reservierung ab drei Tagen vor dem Aufführungstermin; Exil: Kostenloser Eintritt bei Nach der Uni INDIE DISCO (Dienstags), 1€ Eintritt bei blues’n’boogie sowie 3€ Rabatt auf alle Vorverkaufstickets für die Konzerte bei Bestellung auf exil-web.de. Wenn kein Vorverkauf bei Konzerten 3€ Rabatt an der Abendkasse; Fachbereich Kultur Stadt Göttingen: Freier Eintritt bei allen Ausstellungen des Fachbereichs Kultur der Stadt Göttingen im Alten Rathaus und im Städtischen Museum und bei allen Ausstellungen des Kunstvereins Göttingen im Alten Rathaus und im Künstlerhaus, sowie Wegfall des Mitgliedsbeitrags für die Artothek des Kunstvereins; Göttingen Hardcore/ Live Kultur e.V.: 5€ Rabatt bei mindestens 5 Veranstaltungen pro Semester sowie beim Underground Open Air und beim GÖHC-Sommerfest an der Abendkasse und den örtlichen VVK-Stellen (nicht im Online-VVK); Göttinger Literaturherbst: Kostenloser Eintritt bei allen Veranstaltungen, an denen der Göttinger Literaturherbst die Eintrittspreise selbst festlegt, an der Abendkasse; Göttinger Symphonie Orchester: 1€ Eintritt bei allen Veranstaltungen (außer bei Gastspielen) an der Abendkasse; Göttinger Universitätschor und -orchester: 1€ Eintritt bei allen Veranstaltungen an der Abendkasse und mit Reservierung (ab drei Tagen vorher); Internationale Händel-Festspiele: Kostenloser Eintritt bei allen Veranstaltungen, bei denen die Festspiele Veranstalterin sind, an der Abendkasse, sowie kostenloser Bustransfer bei Regionalkonzerten; Jacobikantorei: Kostenloser Eintritt bei allen Konzerten an der Abendkasse; Junges Theater Göttingen: 1€ Eintritt bei allen Eigenproduktionen an der Abendkasse und mit Reservierung (auch Premieren), sowie 4€ Aufschlag bei Musikstücken (Abholung bis 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn, nicht online und ohne freie Platzwahl); Kabale: Kostenloser Eintritt bei mindestens acht Veranstaltungen pro Semester an der Abendkasse; KAZ e.V.: Ermäßigung des regulären Mitgliedsbeitrages um 50%, sowie kostenlose Teilnahme an der Keramikwerkstatt, drei Monate kostenlose Teilnahme an den wöchentlichen Akrobatik- & Jonglageangeboten, sowie drei Monate kostenlose Teilnahme am Yoga-Kurs und Ermäßigungen bei diversen Workshops (mindestens zwei pro Semester) und Kursen; Kulturlichter: Kostenloser Eintritt bei allen Veranstaltungen an der Abendkasse (außer Seminare). Bei Sonderveranstaltungen in der Stadthalle, Rabatt gegenüber Normalpreis; Literarisches Zentrum: Kostenloser Eintritt bei allen Veranstaltungen, außer Sonderveranstaltungen, an der Abendkasse; musa: Ermäßigung von 5€ bei allen Veranstaltungen an der Abendkasse und Reservierung und Ermäßigung von 10€ bei mindestens drei der Veranstaltungen pro Semester an der Abendkasse und Reservierung. Außerdem zwei Workshops und zwei Kurse pro Semester zum halben Normalpreis; Museum Friedland: Kostenloser Eintritt in das Museum sowie bei mindestens vier Veranstaltungen im Semester; Nörgelbuff: Kostenloser Eintritt an Montagen (Houseband, Querbeat-Session, Spielstunde), Mittwochen (Salsa), bei der Jam-Session, der Lesebühne Acrobat Readers, bei zusätzlichen Latin-Partys, bei Improsant und beim Band Contest „Local Heroes“ an der Abendkasse. Außerdem mind. 10,00€ Ermäßigung bei der Full Metal Mensa (maximaler Endpreis für Studierende mit Kultur-Ticket 10,00€), sowie mindestens zwei spezielle Kulturticketveranstaltungen pro Monat an der Abendkasse; Stadtbibliothek Göttingen: 2,50 € Ermäßigung auf den Jahresbeitrag für Studierende (ggf. zusätzlich zur bestehenden „Heimvorteil“- Vergünstigung); Stille Hunde: Kostenloser Eintritt bei Eigenveranstaltungen an der Abendkasse; Theater im OP: Kostenloser Eintritt bei allen Eigenproduktionen (außer der jeweiligen Premierenvorstellung) an der Abendkasse und mit regulärer Reservierung sowie bei mindestens drei Veranstaltungen des English Drama Workshop im Theater im OP; Veilchen Ladies: Max. 150 kostenlose Stehplatzkarten pro Spiel an der Kasse für alle Liga-, Play-Off- und Pokalspiele; 1. SC Göttingen 05: Kostenloser Eintritt zu allen Liga-, Pokal- und Freundschaftsheimspielen der ersten Herrenmannschaft an der Tageskasse (außer Sonderveranstaltungen); […] „dots“: kostenloser Eintritt für die Hälfte der verfügbaren Plätze bei mindestens dreizehn Konzerten im Semester an der Abendkasse;

und zugleich § 1 Abs. 3 der Beitragsordnung der Studierendenschaft um den Satz: “Für das Kunst- und Kulturticket erhebt die Studierendenschaft im Wintersemester 2018/2019 und Sommersemester 2019 je einen zusätzlichen Betrag von 9,81 Euro je Studierender oder je Studierendem.” ergänzt werden?

Kommentare sind geschlossen